Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

IDM Moto3 im Rahmenprogramm der MotoGP™ am Sachsenring

IDM Moto3 im Rahmenprogramm der MotoGP™ am Sachsenring

Deutscher Nachwuchs darf auf großer Bühne der Weltmeisterschaft mit ran.

Beim Motorrad Grand Prix von Deutschland vom 10. bis 12. Juli wird auf dem Sachsenring auch die Moto3 Standard / Moto3 GP aus der nationalen Deutschen Motorradmeisterschaft mit am Start stehen. Darauf haben sich Dorna Sports S.L. und der ADAC, Promoter der deutschen Nachwuchsklasse, jetzt geeinigt. Des Weiteren wird wie gewohnt auch der ADAC Junior Cup powered by KTM im Rahmen des Deutschland Grand Prix unterwegs sein.

„Die Piloten der Moto3 Standard / Moto3 GP werden die einzigartige Chance haben, ihr Talent nicht nur ihren persönlichen Idolen unter Beweis zu stellen, sondern, was noch viel wichtiger ist, auch den Augen der Teams und Sponsoren der Weltmeisterschaft“, so ADAC Motorsport Präsident Hermann Tomcyzk. „Wir danken der Dorna, dass sie es uns erlaubt haben, die neue deutsche Moto3-Klasse in das Rennwochenende am Sachsenring zu integrieren.“

Die Dorna beschäftigt sich schon seit längerer Zeit mit dem Thema Talentförderung. Derzeit liegt der Fokus dabei mehr und mehr auf Deutschland und Nord-Europa. „Wir sind froh, dass wir den jungen Fahrern, die die Zukunft des Motorrad-Rennsportes stellen, helfen können“, sagte Javier Alonso, Managing Director bei Dorna Sports.

Die Moto3 Standard / Moto3GP Klasse wird 2015 in Deutschland neu aufgestellt. Die Nachwuchsserie wird im Rahmen der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft Superbike-IDM, bei der German Speedweek Oschersleben und eben beim Deutschland Grand Prix der MotoGP™ dabei sein. Es stehen der Lausitzring, Nürburgring, Sachsenring, das Schleizer Dreieck, Assen, Oschersleben und Hockenheim auf dem Programm, ein weiteres Event wird noch folgen.

Tags:
Moto3, 2015

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@26_danipedrosa

vor 2 Jahre

#qatartest day 3! How ironic, rain in the desert! After years with my mechanic holding the umbrella, now me... Nice