Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Oliveira mit Donnerstagsbestzeit in Katar

Oliveira mit Donnerstagsbestzeit in Katar

Miguel Oliveira hat sich im FP2 der Moto3™ an die Spitze geschoben.

Red Bull KTM Ajo Pilot Miguel Oliveira hat sich im zweiten freien Training zum Commercial Bank Grand Prix von Katar an die Spitze des Feldes geschoben. In 2:06,699 Minuten blieb er 21 Tausendstelsekunden vor dem Briten Danny Kent (Leopard Racing). Dessen Zeit stand noch vom FP1. Niccolò Antonelli (Ongetta-Rivacold) sicherte sich den dritten Tagesrang.

Neben Kent gelangen auch Brad Binder, Jorge Martin, John McPhee und Andrea Migno in der zweiten Session am Abend keine Zeitverbesserungen, die anderen Piloten konnten sich allesamt steigern. Mit Fallen der Zielflagge von FP2 setzten in Katar ein paar Regentropfen ein, die das Geschehen allerdings nicht beeinflussten.

Philipp Öttl zeigte mit seiner Schedl GP Racing KTM eine starke Verbesserung von fast einer Sekunde und schob sich damit auf den zwölften Tagesrang, nur noch 1,185 Sekunden hinter der Bestzeit.

Ergebnisse Moto3™ Donnerstag - Katar Grand Prix.

Tags:
Moto3, 2015, COMMERCIAL BANK GRAND PRIX OF QATAR, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Classic Rennen: Katar GP 2007

vor 2 Jahre

Classic Rennen: Katar GP 2007