Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi gewinnt Saisonauftakt von Katar vor Dovizioso

Rossi gewinnt Saisonauftakt von Katar vor Dovizioso

Valentino Rossi hat den Auftaktlauf der MotoGP™ Weltmeisterschaft in Katar gewonnen.

Der Sieger des Commercial Bank Grand Prix von Katar heißt Valentino Rossi und fährt für das Movistar Yamaha MotoGP Team. Der neunfache Weltmeister aus Italien setzte sich in harten Fights am Ende gegen Andrea Dovizioso auf der Werks-Ducati durch. Gerade auf den letzten Runden hatten sich diese beiden hart bekämpft. Rang drei ging an Doviziosos Teamkollegen Andrea Iannone. Damit stand heute in allen drei Klassen kein einziger Spanier auf dem Podest.

Rossis Teamkollege Jorge Lorenzo, der lange Zeit auch die Führungsarbeit übernommen und sich mit Dovizioso bekriegt hatte, musste sich mit Rang vier begnügen. Er blieb vor Marc Márquez auf Rang fünf. Der hatte sich bereits am Start in der ersten Kurve vertan und musste durch die asphaltierte Auslaufzone einen weiten Bigen nehmen. Der Repsol Honda Pilot fiel ans Ende des Feldes zurück, kämpfte sich aber wieder nach vorn. Teamkollege Dani Pedrosa wurde Sechster.

Cal Crutchlow (CWM LCR Honda MotoGP), Bradley Smith und Pol Espargaro (Monster Yamaha Tech 3) sowie Pramac Racing Ducati-Pilot Yonny Hernandez rundeten die Top Ten ab.

Stefan Bradl (Athinà Forward Racing) verpasste als 16. die Punkte knapp.

Alvaro Bautista und Loris Baz fuhren an die Box, Karel Abrhaam und Jack Miller stürzten.

Ergebnis MotoGP™ Rennen - Commercial Bank Grand Prix von Katar

Tags:
MotoGP, 2015, COMMERCIAL BANK GRAND PRIX OF QATAR, RAC, Andrea Dovizioso, Valentino Rossi, Andrea Iannone

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@marcmarquez93

vor 1 Jahr

My mistake was a shame, but we finished the race :)

@samlowes11

vor 1 Jahr

Yesssssss my first Moto2 pole position thanks so much for all support and belief after difficult season last year. More Important tomorrow!