Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Marquez: "Wir haben elf wichtige Punkte gerettet"

Marquez: 'Wir haben elf wichtige Punkte gerettet'

Der Beginn seiner MotoGP™ Titelverteidigung gestaltete sich für Marc Marquez schwierig. Er beendete das Rennen in Katar als Fünfter.

Nachdem er in der ersten Kurve weit ging, musste Marquez sich vom letzten Platz zurückkämpfen. Am Ende sicherte er sich den fünften Platz, nachdem er 19 Fahrer überholt hatte.

Marc Marquez:
"Wir sollten glücklich sein, denn wir haben elf wichtige Punkte gerettet, wo wir auch locker leer hätten ausgehen können. Das Rennen war hart. Ich habe in der ersten Kurve einen Fehler gemacht und bin bis auf den letzten Platz zurückgefallen. Das bedeutete, dass ich zurückkommen und das ganze Rennen lang hart pushen musste. Am Ende sah ich aber, dass ich die Gruppe an der Spitze nicht mehr einholen kann. Das Positive, was ich heute mitnehme ist, dass wir eine ähnliche Pace wie die Führungsgruppe gefahren sind. In Austin werden wir weiter hart arbeiten und das mit einem noch stärkeren Wunsch gut abzuschließen."

 

Tags:
MotoGP, 2015, COMMERCIAL BANK GRAND PRIX OF QATAR, RAC, Marc Marquez, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›