Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lowes mit Sturz und Bestzeit

Lowes mit Sturz und Bestzeit

Sam Lowes hat sich im ersten Moto2™ Training zum Red Bull Grand Prix of the Americas die Bestzeit gesichert.

Auch das Moto2™-Training begann mit Verspätung. Nach den Regenfällen mussten Teile des COTA gereinigt werden, der Regen hielt über die Session hinweg an.

Am Ende sicherte sich Speed Up Racing Pilot Sam Lowes trotz eines Sturzes die Bestzeit. Er blieb vor Ajo Motorsport Fahrer Johann Zarco und Italtrans Racing Team Pilot Franco Morbidelli. Das QMMF Racing Team belegte mit Anthony West und Julian Simon geschlossen die Ränge vier und fünf.

Marcel Schrötter (Tech 3) holte Rang sechs. Robin Mulhauser wurde Elfter, Jonas Folger 14., Dominique Aegerter 15., Thomas Lüthi 19., Sandro Cortese 20., Randy Krummenacher 22., Florian Alt 27. und Jesko Raffin 29. Axel Pons gehörte zu den Stürzern und musste zur Untersuchung ins Medical Center.

Tags:
Moto2, 2015, RED BULL GRAND PRIX OF THE AMERICAS, FP1, Johann Zarco, Sam Lowes, Franco Morbidelli

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@anacarrasco_22

vor 1 Jahr

Good news! Yesterday I received the OK of the doctors to go out there in the FP1, after I have to re-pass review.

motogp.com
GP-Geschichte in den USA

vor 1 Jahr

GP-Geschichte in den USA

@altflo66

vor 1 Jahr

Hanging around at Frankfurt and stay here till tomorrow. Just came too late for flight to Austin today :-( next one is tomorrow!!

@aleixespargaro

vor 1 Jahr

Cant wait to ride this beast in COTA!! / Que ganas de rodar en COTA!!

@rins42

vor 1 Jahr

Morning everybody!! Austin here we go!!