Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Marquez holt nach dramatischem Q2 die Pole

Marquez holt nach dramatischem Q2 die Pole

Repsol Honda Pilot Marc Marquez sicherte sich trotz technischer Probleme in Austin seine 23. MotoGP™ Pole.

Der amtierende MotoGP™ Weltmeister stellte seine Maschine drei Minuten vor Sessionende an der Boxenmauer ab und musste die Boxengasse entlangrennen, um auf sein zweites Bike zu steigen. Aber nicht einmal dieser Vorfall konnte den Spanier auf seinem Weg zum neuen CoTA Rekord auf zwei Rädern, 2:02.135, stoppen. Damit war er sechs Zehntel schneller als sein vorheriger Qualifying-Rekord aus dem letzten Jahr.

Marquez landete vor Andrea Dovizioso (+0.339) auf der Ducati Team GP15 und Movistar Yamaha Pilot Jorge Lorenzo (+0.405), der die erste Reihe komplettierte.

Lorenzos Teamkollege Valentino Rossi (+0.428) wird aus der zweiten Reihe starten. Die Briten Cal Crutchlow (+0.478) und Scott Redding (+0.539) folgen ihm auf ihren Satelliten-Honda.

Der zweite Duacti-Werksfahrer, Andrea Iannone, wird die Spitze der dritten Startreihe bilden. Team Suzuki Ecstar Fahrer Aleix Espargaro (8.) landete nur knapp vor seinem Bruder Pol (Monster Tech 3 Yamaha).

Bradley Smith, Danilo Petrucci und Maverick Viñales bilden die vierte Startreihe für das Rennen am Sonntag.

Zuvor waren es Andrea Iannone und Maverick Viñales, die sich den Weg durch Q1 in den zweiten Qualifikationsdurchgang bahnten.

Hier gibt's die kompletten Ergebnisse aus Q2. Das MotoGP™ Rennen am Sonntag startet um 14:00 Uhr Ortszeit in Austin.

Tags:
MotoGP, 2015, RED BULL GRAND PRIX OF THE AMERICAS, Q2, Marc Marquez, Jorge Lorenzo, Andrea Dovizioso

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@SamLowes11

vor 1 Jahr

Thanks everyone for messages was big one! Pushing a lot as was hard for me here In 2014..... Am sore but ok, thanks for all the support!