Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Wer wird Barry Sheenes Argentinien-Rekord brechen?

Wer wird Barry Sheenes Argentinien-Rekord brechen?

An diesem Wochenende findet der Gran Premio Red Bull de la República Argentina statt. Genau hier findest du die wichtigsten Fakten der Moto3

Die Moto3™ kommt zum zweiten Mal auf den Termas de Rio Hondo Circuit. Hier gibt es einige Fakten und Statistiken zu diesem Event:

  • Romano Fenati gewann das Moto3 Rennen in Argentinien letztes Jahr, sein erster GP-Sieg seit 2012. Das war einer der zwei Siege, die Fenati 2014 feiern konnte. Er gewann eine Woche später auch in Jerez.
  • Fenati bekam einen Strafpunkt aufgund seines Überholmanövers in der letzten Runde des Moto3 Rennens in Argentinien im letzten Jahr, als er in KOntakt mit Alex Marquez und Jack Miller kam, die später auf Platz zwei und drei fuhren.
  • Livio Loi wurde in Argentinien letztes Jahr Vierter, nur 0.624 Sekunden hinter dem Sieger Fenati Das ist Lois bestes Grand-Prix-Ergebnis.
  • Letztes Jarh in Argentinien stürzte Kent am Ende des Rennens, aber hing noch immer an seinem Bike als es die Ziellinie überquerte. Der verdiente Lohn war Platz neun. Nach seinem Sieg in Austin wird Kent der erste britische Pilot sein wollen, der in der kleinen Klasse nach Barry Sheene 1971 back-to-back Siege holt.
  • Miguel Oliveira kam im letzten Jahr in Argentinien am Start nicht weg. Schon bei der Aufstellung zum Start hatte er Probleme mit seiner Kupplung.
  • Jakub Kornfeil qualifizierte sich beim Argentinien GP im letzten Jahr für Startplatz vier - sein bestes Qualifying-Ergebnis. Er stürzte aber schon in der ersten Kurve des Rennens, fuhr dann am Ende des Feldes aber weiter und landete auf Platz 20.
Tags:
Moto3, 2015, GRAN PREMIO RED BULL DE LA REPÚBLICA ARGENTINA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@nicky_hayden

vor 1 Jahr

Certainly not my best home race but after the start problems & being last into turn one. Thanks to everyone for supporting me!!