Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bradl: "Erste Punkte der Saison holen"

Bradl: 'Erste Punkte der Saison holen'

Athina Forward Racing Pilot Stefan Bradl reiste direkt nach dem Austin GP weiter nach Argentinien zur dritten Runde der Saison 2015.

Nach einem schwierigen Rennen in Texas freut sich Stefan Bradl, zurück auf die Strecke zu kommen, um seine ersten WM-Punkte in dieser Saison zu sammeln. In Austin war der Deutsche dicht am Sieg in der Open Kategorie. Nach einem Kontakt mit Jack Miller musste er allerdings frühzeitig aufgeben. Dennoch machte er einen Schritt nach vorn und ist überzeugt, an diesem Wochenende in Termas de Rio Hondo gut abzuschließen.

Stefan Bradl: "Ich kann es kaum abwarten, in Termas de Rio Hondo auf die Strecke zu fahren. In Texas haben wir im Vergleich zu Katar große Schritte nach vorn gemacht, aber glücklicherweise war das Ende nicht das, was wir erwartet hatten. Wir bleiben aber konzentriert: Das Ziel ist es, hier die ersten Punkte in dieser Saison zu holen."

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMIO RED BULL DE LA REPÚBLICA ARGENTINA, Stefan Bradl, Forward Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›