Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Espargaro: "Ein besonderes Gefühl"

Espargaro: 'Ein besonderes Gefühl'

Team Suzuki Ecstar Pilot Aleix Espargaro war der Schnellste in den MotoGP™ Sessions am Freitag.

Aleix Espargaro sorgte am ersten Tag zum Gran Premio Red Bull de la República Argentina für eine Überraschung. Nachdem er FP1 dominierte, führte er das MotoGP™ Feld auch im zweiten Freien Training unter besseren Bedingungen auf dem 4,8 km langen Kurs an. Der Spanier will sich aber noch immer verbessern und hofft, dass sich auch die Verhältnisse der Strecke noch steigern.

Aleix Espargaro: "Ich bin glücklich. Das ist der erste Tag, aber ich freue mich sehr über die Performance des ersten Tages. Gestern sind wir mit dem gesamten Team eine Runde hier um die Strecke gelaufen und ich hatte ein wirklich besonderes Gefühl. Ich fühlte mich hier schon im letzten Jahr richtig gut, hatte eine gute Pace und bin dann aber im Rennen gestürzt. Das Grundgefühl war aber da und ist auch dieses Jahr noch da."
"Schon ab heute Morgen hatte ich ein sehr gutes Gefühl, unser Bike ist hier stark. Nur in einer Rechtskurve habe ich etwas Chattering, aber den Rest der Strecke kann ich es wirklich genießen, damit zu fahren. Auch mit dem harten Reifen haben wir das ganze FP2 angeführt. Mit dem weichen Reifen bin ich eine gute Runde gefahren. Ich denke, wir können uns noch immer stark verbessern, weil ich mit dem weichen Vorderreifen schon nah am Limit war. Es war aber zu riskant, den harten Reifen zu nutzen. Das werden wir morgen versuchen und dann sehen wir, was passiert."

"In der zweiten Session hatte sich die Strecke ein bisschen verbessert, aber war trotzdem noch nicht genug für uns. In der ersten Session war mein Hinterreifen total schnell kaputt, in der zweiten war er dann auch nach einigen Runden kaputt. Das muss sich verbessern, weil wir ansonsten ein Problem mit dem Hinterreifen bekommen. Schließlich dürfen wir den extra harten Hinterreifen nicht nutzen."

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMIO RED BULL DE LA REPÚBLICA ARGENTINA, FP2, Aleix Espargaro, Team SUZUKI ECSTAR

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@valeyellow46

vor 1 Jahr

Great fun yesterday at Texas Tornado Boot Camp @ttbc with my mate Colin Edwards and a lot of very fast flat riders/instructors Magic place!!