Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Folger in Moto2™ FP1 vor Rabat & Baldassarri

Folger in Moto2™  FP1 vor Rabat & Baldassarri

AGR Team Pilot Jonas Folger beendet FP1 bei sich bessernden Grip-Verhältnissen in Termas De Rio Hondo, Argentinien, an der Spitze.

Die Moto2™ Fahrer fuhren bei 24 Grad Streckentemperatur auf den Termas de Rio Hondo Circuit, während darüber noch immer dunkle Wolken thronten. Viele Fahrer versuchten, die ganze Session lang ein Reifenset zu nutzen, um die Grip-Verhältnisse der Strecke zu verbessern und etwas Gummi auf den Asphalt zu bringen.

Scheinbar ging der Plan auf, denn im Laufe der Session fielen die Rundenzeiten. AGR Team Pilot Jonas Folger fuhr einen neuen Rundenrekord von 1:43.816 Minuten, fast eine Zehntelsekunde schneller als die schnellste Runde von Tito Rabat im letzten Jahr.

Der amtierende Moto2™ Weltmeister Rabat (+0.223) war Zweitschnellster auf der Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Racing Kalex, gefolgt von Athina Forward Racing Pilot Lorenzo Baldassari (+0.242).

Franco Morbidelli (Italtrans Racing Team) führt die provisorische zweite Reihe vor Thomas Lüthi auf der Derendinger Racing Interwetten Maschine und Ajo Motorsport Pilot Johann Zarco an. Der Sieger aus Austin, Speed Up Racing Fahrer Sam Lowes, landete auf Position sieben.

Hier gibt's die kompletten Moto2™ FP1 Ergebnisse. FP2 beginnt 15:05 Uhr Ortszeit.

Tags:
Moto2, 2015, GRAN PREMIO RED BULL DE LA REPÚBLICA ARGENTINA, FP1, Lorenzo Baldassarri, Jonas Folger, Tito Rabat

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@valeyellow46

vor 1 Jahr

Great fun yesterday at Texas Tornado Boot Camp @ttbc with my mate Colin Edwards and a lot of very fast flat riders/instructors Magic place!!