Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Marquez holt mit über 0.5 Sek die Pole beim #ArgentinaGP

Marquez holt mit über 0.5 Sek die Pole beim #ArgentinaGP

Repsol Honda Pilot Marc Marquez markierte die Bestzeit in Q2 und sicherte sich die Pole vor Aleix Espargaro und Andrea Iannone.

Nach viel Spannung im Qualifying in Austin, gab es auf dem 4.8 km langen Termas de Rio Hondo Circuit an diesem Grund wieder eine Menge Action. Die Bedingungen hatten sich seit Freitag verbessert, die Sonne schein und die Streckentemperaturen stiegen zu MotoGP™ Q2 bis auf 43 Grad an.

Vor dieser Session waren es Monster Yamaha Tech 3 Pilot Bradley Smith und Hector Barbera auf der Avintia Racing Ducati, die den Sprung im hart umkämpften Q1 schafften. Smiths Teamkollege Pol Espargaro und Pramac Racing Pilot Yonny Hernandez kamen nicht weiter

Marc Marquez dominierte das Geschehen später und sicherte sich mit einer 1:37.802 die Pole Position vor der Suzuki Ecstar GSX-RR von Aleix Espargaro (+0.514) und Andrea Iannone (+0.665) auf der Ducati Team GP15.

CWM LCR Honda Pilot Cal Crutchlow (+0.683) wird die zweite Startreihe am Sonntag vor der Movistar Yamaha von Jorge Lorenzo (+0.683) anführen.  Die zweite Ducati Team GP15 von Andrea Dovizioso landete auf Platz sechs (+0.718s).

Pramac Racing Fahrer Danilo Petrucci wird von Startplatz sieben aus ins Rennen gehen. Valentino Rossi lag über eine Sekunde hinter Marquez auf Position acht. Maverick Viñales komplettiert die dritte Reihe als Neunter. Monster Yamaha Tech 3 Pilot Bradley Smith rundete die Top-10 ab. Hector Barbera ist als Zwölfter der führende Open-Pilot, direkt hinter der Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Racing Honda von Scott Redding.

Hier gibt's die kompletten MotoGP™  Qualifying-Ergebnisse und die Startaufstellung für das Rennen am Sonntag, das um 16:00 Uhr Ortszeit in Argentinien beginnt.

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMIO RED BULL DE LA REPÚBLICA ARGENTINA, Q2, Andrea Iannone, Marc Marquez, Aleix Espargaro

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›