Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi fährt zum Sieg im #ArgentinaGP

Rossi fährt zum Sieg im #ArgentinaGP

Valentino Rossi sicherte sich in Termas de Rio Hondo seinen zweiten MotoGP™ Sieg 2015. Marc Marquez stürzte im harten Zweikampf.

Bei sonnigen Bedingungen lieferten die MotoGP™ Piloten auf dem Termas de Rio Hondo Circuit eine Show ab, die Ihresgleichen sucht. Sah es bis zur Rennhälfte noch so aus, als würde MotoGP™ Weltmeister Marc Marquez seinen zweiten Sieg in Folge holen, schien sich der Repsol Honda Pilot mit seinem harten Hinterreifen verpokert zu haben.

Movistar Yamaha Pilot Valentino Rossi, der sich für die extra harte Mischung entschieden hatte, konnte sich im Laufe des Rennens nach einem verhaltenen Start durch das Feld kämpfen und holte ab Rennmitte wieder auf Marquez auf, der bereits einen Vorsprung von über vier Sekunden herausgefahren hatte. Drei Runden vor Rennende entbrannte ein harter Kampf zwischen den beiden Protagonisten, in dem Marquez als Verlierer herausging.

Der Spanier stürzte nach einer Berührung mit Rossis Hinterrad und musste sein Rennen für beendet erklärten. Rossi fuhr den Sieg unangefochten nach Hause und baute seine Führung in der Weltmeisterschaft damit auf 66 Punkte aus.

Ducati Team Pilot Andrea Dovizioso sah die schwarz-weiß-karierte Flagge als Zweiter, während Cal Crutchlow seinem Teamkollegen den letzten Podestplatz wegschnappte. der CWM LCR Honda Pilot, der die gleiche Reifenwahl wie Maruqez getroffen hatte, lag bis zur letzten Runde hinter Andrea Iannone und bremste den GP15 Pilot in der letzten Kurve aus, um seinen ersten Podestplatz der Saison 2015 zu feiern.

Iannone musste sich auf Platz vier geschlagen geben. Movistar Yamaha Fahrer Jorge Lorenzo kam über den fünften Rang nicht hinaus. Monster Yamaha Tech 3 Pilot Bradley Smith sicherte sich den sechsten Rang vor Suzuki Ecstar Fahrer Aleix Espargaro, der aus der ersten Reihe gestartet war. Pol Espargaro (Monster Yamaha Tech 3), Scott Redding (Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Racing) und Maverick Viñales (Team Suzuki Ecstar) komplettierten die Top-10. CWM LCR Honda Pilot Jack Miller gewann mit Platz zwölf in der Open-Klasse.

Hier gibt's die kompletten MotoGP™ Rennergebnisse aus Argentinien.

Die Gesamtwertung nach drei Rennen findest du hier.

 

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMIO RED BULL DE LA REPÚBLICA ARGENTINA, RAC, Valentino Rossi, Cal Crutchlow, Andrea Dovizioso

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@aleixespargaro

vor 1 Jahr

Very happy with the QP result!! Thnx so much to my guys for the perfect job during the QP!!