Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zarco: "Wir haben es schließlich geschafft..."

Zarco: 'Wir haben es schließlich geschafft...'

Ajo Motorsport Pilot Johann Zarco sicherte sich seinen ersten Moto2™ Sieg in Argentinien und führt die WM an.

Johann Zarco und Ajo Motorsport rundeten das Wochenende zum Grand Prix von Argentinien bestmöglich ab und feierten ihre ersten Rennsiege in der Moto2™ Klasse. Der Franzose dominierte das ganze Wochenende lang, sicherte sich die Pole Position und ließ seinen Konkurrenten keine Chance, sobald er sein Tempo gefunden hatte.

Mit seinem zweiten aufeinanderfolgenden Podium führt Zarco nun die Gesamtwertung in der Moto2™ an. Dieser erste Moto2™ Sieg ist für den Franzosen der zweite in der gesamten Weltmeisterschaft.

Johann Zarco: "Ich bin sehr glücklich, denn das Ziel heute war, das Rennen zu gewinnen und wir haben es schließlich geschafft. Dazu führen wir die Gesamtwertung an, was ein Sonderpreis ist. Wir mussten wirklich hart dafür arbeiten. Ich habe versucht, ab dem Start hart zu pushen, denn wir wussten, dass wir die Pace dazu hatten, es aber nicht leicht werden würde. Ich habe wirklich hart gepusht und der Vorsprung blieb immer zwischen 1.5 und 2 Sekunden. Ich war mir nicht sicher, ob ich das bis zum Rennende aushalten würde. Ich danke meinem Team und allen Sponsoren für diesen Sieg. Ich bin sehr glücklich. Jetzt müssen wir genauso weitermachen."

 

Tags:
Moto2, 2015, GRAN PREMIO RED BULL DE LA REPÚBLICA ARGENTINA, RAC, Johann Zarco, Ajo Motorsport

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@aleixespargaro

vor 1 Jahr

Very happy with the QP result!! Thnx so much to my guys for the perfect job during the QP!!