Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Quartararo feiert erste Pole, Öttl in Reihe zwei

Quartararo feiert erste Pole, Öttl in Reihe zwei

Fabio Quartararo hat sich in Jerez die erste GP-Pole Position seiner Karriere gesichert. Der Deutsche Philipp Öttl startet von Platz fünf in

Fabio Quartararo wird den Gran Premio bwin de España in der Moto3™ Klasse von der Pole Position aus aufnehmen. Der französische Rookie, der erst vor wenigen Tagen seinen 16. Geburtstag feierte, fuhr in 1:46,791 Minuten an die Spitze des Feldes. Der Estrella Galicia 0,0 Pilot blieb 0,120 Sekunden vor dem britischen Leopard Racing Piloten Danny Kent.

Leicht sei es aber nicht gewesen, wie Quartararo bestätigte. „Die Pole Position war sehr schwer“, sagte er anschließend. „Da haben so viele Fahrer auf andere gewartet, um sich auf eine schnelle Runde ziehen zu lassen, aber ich fand für mich selbst eine freie Runde. Auf meiner schnellsten Runde habe ich sogar noch ein paar Fehler gemacht, das muss ich verbessern. Aber ich bin zufrieden. Ich habe die Pole, aber jetzt müssen wir uns auf das Rennen morgen konzentrieren, das wird am schwersten. Ich möchte mich bei meinem Team und meiner Familie bedanken.“

WM-Leader Danny Kent blieb knapp vor dem Red Bull KTM Ajo Duo aus Miguel Oliveira und Brad Binder. Der dritte im Ajo-Team, Karel Hanika aus der Tschechischen Republik, fuhr zu Startplatz sechs, hatte aber auch einen spektakulären Sturz wegzustecken. Er wurde zur Untersuchung ins Medical Center gebracht, es wurden aber nur Prellungen diagnostiziert.

Starker Philipp Öttl mit deutlichem Lebenszeichen: Der Schedl GP Racing Pilot donnerte mit seiner KTM in die Mitte der zweiten Startreihe auf Startplatz fünf. Öttl war auf eine 1:47,194 gekommen und verlor auf die Spitze damit nur 0,403 Sekunden.

Enea Bastianini, Romano Fenati, Niccolò Antonelli und Jorge Navarro machten die Top Ten komplett.

Ergebnisse Moto3 Qualifying Jerez

Tags:
Moto3, 2015, GRAN PREMIO bwin DE ESPAÑA, QP, Danny Kent, Fabio Quartararo, Miguel Oliveira, Estrella Galicia 0,0, Leopard Racing, Red Bull KTM Ajo

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›