Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bendsneyder mit dem Jerez-Doppel

Bendsneyder mit dem Jerez-Doppel

Bo Bendsneyder hat auch den zweiten Jerez-Lauf zum Red Bull Rookies Cup gewonnen.

Der 16-jährige Niederländer Bo Bendsneyder ist der Doppel-Sieger des Jerez Laufes im Red Bull MotoGP Rookies Cup. Er gewann mit drei Sekunden Vorsprung auf den Italiener Fabio Di Giannantonio, der sich in einem Septett im Kampf um Rang zwei durchsetzte.

Olly Simpson wurde zum zweiten Mal an diesem Wochenende Vierter, wobei er davon profitierte, dass sich die beiden Japaner Kaito Toba und Ayumu Sasaki in der letzten Kurve gegenseitig aus dem Sattel holten.

„Ich habe an das Rennen von gestern gedacht und da habe ich mich zu sehr um die Jungs hinter mir gekümmert“, erklärte Bendsneyder. „Das ist eigentlich nicht meine Art und ich habe mich dieses Mal nur nach vorn konzentriert.“

„Heute war es auch nicht ganz so heiß und wir hatten etwas mehr Grip, sodass ich pushen konnte. Es war kein einfaches Rennen, als ich einmal weg war, das war noch immer harte Arbeit und ich musste weiter pushen, um die Konzentration zu halten. Das hat perfekt funktioniert. Jetzt haben wir eine kleine Pause und dann geht es in Assen zu meinem Heimrennen.“

Tags:
RookiesCup, 2015, GRAN PREMIO bwin DE ESPAÑA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Lorenzo mit 55. GP Sieg

vor 1 Jahr

Lorenzo mit 55. GP Sieg

@PolEspargaro

vor 1 Jahr

And this afternoon I have been Dr Polyccio! Don't worry @axelpons, it's all under control... haha