Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Smith: "Ich bin Feuer und Flamme!”

Smith: 'Ich bin Feuer und Flamme!”

Monster Yamaha Tech3 Pilot Bradley Smith lieferte eine sensationelle FP2 Performance ab und sicherte sich die Spitze am ersten Tag des #Fren

Der Brite fuhr eine überragende Rundenzeit von 1:33.179 Minuten auf seiner Yamaha YZR-M1 in Runde 18 von 19. Mit dieser Zeit lag er 0.190 Sekunden vor Jorge Lorenzo an der Spitze des Feldes.

Smith: "Das war heute ein großartiger Start ins Wochenende und ich freue mich, dass ich am ersten Tag in Le Mans, beim Heim-Grand-Prix meines Tech3 Teams Erster bin. Das Team und ich haben beim Jerez-Test gut gearbeitet, wo wir mit der Vorderradgabel und den Elektroniksettings wichtige Schritte nach vorn gemacht haben. Wir konnten uns heute sogar direkt verbessern und ich muss sagen, dass ich mich hier im Vergleich zum letzten Jahr, als ich ein schwieriges Wochenende hatte, viel wohler fühle."

"Ich stürzte unglücklicherweise in den letzten Minuten der Session, aber erachte das nicht als meinen Fehler. Aleix stürzte vor mir, also war ich abgelenkt, ging weit und kam dann auf einen schmutzigen Abschnitt, fuhr über einen Stein und stürzte. Das ist ärgerlich, aber dennoch ist es sicherlich super, den ersten Tag an der Spitze des Feldes zu beenden und ich bin für den Rest des Wochenendes Feuer und Flamme."

 

Tags:
MotoGP, 2015, MONSTER ENERGY GRAND PRIX DE FRANCE, FP2, Bradley Smith, Monster Yamaha Tech 3

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com

vor 1 Jahr

Malgré ma chute, je finis P8 du premier jour! Une ambiance incroyable pour ce GP de France! À demain pour la qualif!

@LuisSalom39

vor 1 Jahr

Comenzamos el GP Francia con muy buenas sensaciones para mi GP nº100! / Good feelings for 1st day #FrenchGP! @MotoGP

@yonny68

vor 1 Jahr

Waiting for FP2!

@SamLowes11

vor 1 Jahr

Food with team ahead of #FrenchGP of Le Mans... Can't wait to get on track!