Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bagnaia: „Das beste Rennen meiner Karriere“

Bagnaia: „Das beste Rennen meiner Karriere“

Mapfre Team Mahindra Pilot Francesco „Pecco“ Bagnaia erkämpfte sich beim Monster Energy Grand Prix de France Rang drei.

Der 18-jährige Italiener Francesco Bagnaia ist im Qualifying von Le Mans erstmals in seiner Karriere in die erste Startreihe gefahren. Im Rennen selbst machte er dann absolut keine Fehler und fuhr als Dritter mit auf das Podest.

Francesco Bagnaia:
„Das war sicher das beste Rennen meiner Karriere. Ich habe mit den beiden anderen Italienern alle Hände voll zu tun gehabt und das war einfach toll. Auf den letzten beiden Runden habe ich versucht, mir die Führung zu schnappen und habe das auch mal geschafft. Aber es war richtig schwer, ein richtiger Fight. Ich habe alles gegeben und am Ende kam Rang drei dabei raus. Ich bin wirklich happy, denn das Team und Mahindra haben schwer gearbeitet. Das ist eine tolle Belohnung. Wir müssen jetzt so weiter machen.“

Tags:
Moto3, 2015, MONSTER ENERGY GRAND PRIX DE FRANCE, RAC, Francesco Bagnaia, MAPFRE Team MAHINDRA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›