Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rabat: „Haben hart für das Podest gearbeitet"

Rabat: „Haben hart für das Podest gearbeitet'

Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Pilot Tito Rabat fuhr in Le Mans stark auf das Podest.

Tito Rabat hatte sich im Qualifying zum Monster Energy Grand Prix de France den vierten Startplatz gesichert und konnte an der Spitze mithalten. Er kämpfte mit Sieger Thomas Lüthi und Lokalmatador Johann Zarco.

Tito Rabat:
„Ich bin glücklich, denn wir haben das Motorrad verbessern können und ich bin damit jetzt zufrieden. Es war ein gutes Rennen hier in Le Mans, aber ich weiß, dass wir beim nächsten Rennen in Mugello mehr machen müssen, wenn wir wieder um Rennsiege kämpfen wollen. Wir haben hart gearbeitet, um wieder auf das Podest zu kommen und darum möchte ich mich auch ganz herzlich bei meinem Team bedanken.“

Tags:
Moto2, 2015, MONSTER ENERGY GRAND PRIX DE FRANCE, RAC, Tito Rabat, EG 0,0 Marc VDS

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›