Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Florian Alt erreicht in Le Mans das / sein Ziel

Florian Alt erreicht in Le Mans das / sein Ziel

Florian Alt wollte in Le Mans nach einem schlimmen Sturz und einer Allergie nur die Zielflagge sehen.

Das fünfte Saisonrennen wurde bei schönem Wetter mit wesentlich höheren Temperaturen als am Vortag abgewickelt. Zusätzlich erschwerende Hindernisse also für den seit den vergangenen Tagen körperlich angeschlagenen Alt. Trotz der kräfteraubenden Distanz von 26 Runden auf dem winkeligen Bugatti Circuit schaffte es der Suter-Pilot ins Ziel. Am Ende musste er sich in einem harten Positionskampf nur knapp geschlagen geben.

Florian ALT - Octo Iodaracing Team - Suter - 23.:
"Im Allgemeinen war es ein mehr als hartes und anstrengendes Rennen. Am Meisten kämpfte ich wegen meiner körperlichen Verfassung mit mir selbst. Nach dem heftigen Abflug am Freitag schmerzt mein Körper noch ziemlich. Nichtsdestotrotz bin ich mit dem festen Vorsatz in das Rennen gegangen, das Bestmögliche aus der Situation rauszuholen, was auch teilweise gelang.“

„Für das Rennen haben wir einige Änderungen am Setting vorgenommen, die sich zum Teil positiv ausgewirkt haben, jedoch auf der anderen Seite noch weitere Feinschliffe notwendig sind. Darauf werden wir uns natürlich bei den nächsten Rennen konzentrieren. Über meine heutige Platzierung mache ich mir keine weiteren Gedanken, denn ich bin froh überhaupt ins Ziel gekommen zu sein."

Tags:
Moto2, 2015, MONSTER ENERGY GRAND PRIX DE FRANCE, RAC, Florian Alt, E-Motion IodaRacing Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@maverickmack25

vor 1 Jahr

Just landed in Barcelona, looking forward to give gas again! #25gang Acabamos de llegar a Barcelona. Feliz semana!

Loris Baz Official Page

vor 1 Jahr

I'm proud of my result! Proud to score my best result a 12th place second in open in my home race! Starting 22 ending 12 is ok!

@gabrirodrigo19

vor 1 Jahr

Very good start from P23 in the grid but a touch with another rider made me crash... Let's continue working!