Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Fakten zum Moto2™ Grand Prix von Mugello

Fakten zum Moto2™ Grand Prix von Mugello

Welcher Moto2™-Pilot fährt am Wochenende in Mugello seinen 150. GP? Wir haben die wichtigsten Fakten zum Gran Premio d’Italia TIM zusammenge

Die wichtigsten Fakten zum Moto2™ Grand Prix von Mugello:

  • Johann Zarco ist in Mugello zwei Mal auf das Podest gefahren: 2011 wurde er im 125ccm-Rennen Zweiter, 2013 in der Moto2 Dritter. 2011 stand er in der Klasse bis 125ccm in Mugello außerdem auf der Pole Position, es war die erste GP-Pole seiner Karriere.
  • Thomas Lüthi ist zwölf Mugello GP gefahren und stand dabei drei Mal auf dem Podest: Zweiter bei den 125ern 2005, Dritter in der 250ccm-Klasse 2008 und Dritter in der Moto2 im Jahre 2012. Lüthis Le Mans Sieg war sein 10. GP-Sieg, in Mugello peilt er seinen ersten Back-to-Back-Triumph an, also zwei Siege in Folge.
  • Jonas Folger fuhr letztes Jahr in Mugello zu Rang drei und holte eines der beiden Podeste seiner Moto2-Rookie-Saison.
  • Sam Lowes war letztes Jahr im Qualifying Zweiter und im Rennen Achter. Es war das erste Mal in seiner Moto2-Karriere, dass er aus Reihe eins losfahren konnte.
  • Franco Morbidelli fuhr in Le Mans zum vierten Mal in den ersten fünf Saisonrennen als Fünfter ins Ziel. In dem anderen Rennen, Jerez, wurde er Sechster.
  • Tito Rabat, der in Mugello seinen 150. Grand Prix fahren wird, hat am Montag vor dem Italien GP seinen 26. Geburtstag gefeiert. Rabat hat letztes Jahr in Mugello den Moto2™ Lauf von der Pole Position aus gewonnen. Er ist aus der diesjährigen Startliste der mittleren Klasse der Einzige, der in der Moto2-Klasse hier schon gewonnen hat.
  • Alex Rins hat in den letzten beiden Jahren in den Moto3-Rennen auf dem Mugello-Podest gestanden: 2013 als Zweiter, letztes Jahr als Dritter. Letze Saison stand er in Mugello außerdem auf der Moto3-Pole.
  • Luis Salom fuhr letztes Jahr in Mugello als Zweiter das beste Ergebnis seiner Rookie-Saison in der Moto2 heraus. Vor zwei Jahren gewann Salom das Moto3-Rennen vor Alex Rins und Maverick Viñales.
  • Simone Corsi, der letztes Jahr in Mugello Vierter wurde, gab 2002 mit einer Wildcard hier sein Grand Prix Debüt, damals war er erst 15 Jahre alt. 2008 gewann Corsi den 125ccm-GP von Mugello.
  • Mit Mattia Pasini wird dieses Jahr ein Wildcard-Pilot dabei sein, der in Mugello schon zwei Grand Prix Siege eingefahren hat: 2006 - 125ccm und 2009 - 250ccm.
Tags:
Moto2, 2015, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@samlowes11

vor 1 Jahr

Well done to my bro ..... Solid day today always want more but we know the situation .... Grid selfie with the guys

@marcmarquez93

vor 1 Jahr

Enjoying dirt track races in Lleida (Rufea)

@26_DaniPedrosa

vor 1 Jahr

This year, I have prepared a new surprise for Catalunya GP. What is it? Next week you will discover it! Pay attention!

@MotoGP

vor 1 Jahr

MotoGP, the Indonesian Government and the Sentul Circuit held talks in Jakarta about a potential #MotoGP event in 2017. #RoadToIndonesia2017

@aleixespargaro

vor 1 Jahr

A mal tiempo buena cara! (In bad weather, put a brave face!)