Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Moto3™ FP1: Bastianini vor Kent

Moto3™ FP1: Bastianini vor Kent

Enea Bastianini hat beim ersten freien Training zum Gran Premio d’Italia TIM die Moto3™-Bestzeit vor Danny Kent herausgefahren

Der Italiener Enea Bastianini hat mit seiner Gresini Racing Team Moto3 Honda die Bestzeit im ersten freien Training der Moto3™-Klasse herausgefahren. In 1:58,247 Minuten klassierte er sich um runde drei Zehntelsekunden vor WM-Leader und Markenkollege Danny Kent vom Leopard Racing Team. Niccoló Antonelli rundete auf der Ongetta-Rivacold die Honda-Dreierführung ab.

Karel Hanika (Red Bull KTM Ajo) fuhr mit 0,582 Sekunden Rückstand zu Rang vier und stellte die beste KTM vor Isaac Viñales vom Husqvarna Factory Laglisse Team und Romano Fenati aus der SKY Racing Team VR46 KTM.  

Der Deutsche Philipp Oettl (Schedl GP Racing) wurde mit 1,144 Sekunden Rückstand starker Elfter.

Ergebnisse Moto3 Training Mugello

Tags:
Moto3, 2015, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM, FP1, Enea Bastianini, Niccolò Antonelli, Danny Kent

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@eugenelaverty

vor 1 Jahr

Still no updated swingarm for me in Mugello. Disappointed not to have equal equipment to my teammate but I'll keep pushing

@PolEspargaro

vor 1 Jahr

Good Morning from Mugello!! You think this guy is ready?...