Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP™ FP1: Dovizioso knapp vor Lorenzo und Iannone

MotoGP™ FP1: Dovizioso knapp vor Lorenzo und Iannone

Ducati Team Pilot Andrea Dovizioso ist mit der Bestzeit in den Gran Premio d’Italia TIM gestartet und blieb knapp vor Lorenzo und Iannone.

Starker Auftakt des Italien Grand Prix für das Ducati Werksteam: Andrea Dovizioso blieb im ersten Training in 1:47,893 Minuten nur wenige Zehntel hinter dem bestehenden Streckenrekord und sicherte sich damit den Platz an der Sonne. Sein Teamkollege Andrea Iannone wurde mit 0,047 Sekunden Rückstand Dritter. Nur Movistar Yamaha MotoGP Pilot Jorge Lorenzo konnte die GP15-Piloten etwas ärgern und wurde mit 0,033 Sekunden Rückstand auf Dovizioso Zweiter.

Weltmeister Marc Marquez (Repsol Honda Team) und der Kolumbianer Yonny Hernandez (Octo Pramac Racing) rundeten die Top Fünf ab. Damit waren drei Ducatis unter den ersten fünf.

Valentino Rossi, Scott Redding, Bradley Smith, Pol Espargaro und Cal Crutchlow belegten die Ränge sechs bis zehn. Stefan Bradl kam über Rang 23 nicht hinaus.

Ergebnisse MotoGP Mugello Training

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM, FP1, Andrea Iannone, Andrea Dovizioso, Marc Marquez, Repsol Honda Team, Ducati Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@eugenelaverty

vor 1 Jahr

Still no updated swingarm for me in Mugello. Disappointed not to have equal equipment to my teammate but I'll keep pushing

@PolEspargaro

vor 1 Jahr

Good Morning from Mugello!! You think this guy is ready?...