Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Iannone feiert seine erste MotoGP™ Pole: „Unglaublicher Tag“

Iannone feiert seine erste MotoGP™ Pole: „Unglaublicher Tag“

Andrea Iannone ist beim Gran Premio d’Italia TIM in der MotoGP™-Klasse auf die Pole Position gefahren - die erste seiner Karriere.

In 1:46,489 Minuten hat sich Andrea Iannone im heutigen Qualifying zum Gran Premio d’Italia TIM in Mugello die Pole Position gesichert. Der Italiener blieb dabei 0,095 Sekunden vor Movistar Yamaha MotoGP Pilot Jorge Lorenzo und eine reichliche Zehntelsekunde vor seinem Teamkollegen Andrea Dovizioso.

Es wurde Iannones erste Pole Position in seiner MotoGP™ Karriere und das obwohl er mit seiner Schulterverletzung und einem gebrochenen Knochen unterwegs gewesen war.

Andrea Iannone:
„Ich hatte den Speed und habe eine gute Runde erwischt. Mit dieser Performance bin ich echt zufrieden, das ist heute ein unglaublicher Tag. Ich habe alles gegeben. Es ist mein Heimrennen, mit den ganzen Italienern in meiner Box, einfach perfekt. Wir haben natürlich große Hoffnungen für morgen, aber es wird sicher ein schwieriges Rennen, gerade in meinem Gesundheitszustand. Ich werde noch mit den Jungs in der Clinica Mobile sprechen, damit sie mir helfen können. Ich widme diese Pole Position den Jungs bei Ducati, die haben nämlich unglaublich hart gearbeitet.“

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM, Q2, Andrea Iannone, Ducati Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@marcmarquez93

vor 1 Jahr

Disaster Day, tomorrow full gaaaas! ✊ :)

Scrambler Ducati

vor 1 Jahr

Good Luck Andrea Dovizioso for tomorrow at the Mugello Circuit!

Nicky Hayden

vor 1 Jahr

Starline Designers crew pimping my scooter! Thanks guys!