Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Welcher MotoGP™ Fahrer gewann den #CatalanGP von der Pole?

Welcher MotoGP™ Fahrer gewann den #CatalanGP von der Pole?

Alle wichtigen MotoGP™ Statistiken, die du vor dem Gran Premi Monster Energy de Catalunya wissen musst.

Der Circuit de Catalunya wurde 1992 zum ersten Mal in die Motorrad-Grand-Prix-Serie integriert und ist nun Gastgeber des 24. Events. Hier gibt es einige Statistikan und Fakten über die Rennen auf diesem Kurs:

  • Nur drei der aktuellen Rennstrecken war länger am Stück Gastgeber eines Grand-Prix-Events: Jerez, Mugello und Assen.
  • Das letzte Mal, dass Spanien nicht einen GP Sieger in allen Klassen beim Catalan Grand Prix feiern konnte war 2002.
  • Spanische Fahrer gewannen 2013 und 2014 in allen drei Klassen. Der letzte nicht spanische Fahrer, der in Catalunya gewinnen konnte war Andrea Iannone in der Moto2™ Klasse 2012.
  • In der Viertakt-Ära der MotoGP™ feierte Yamaha sieben Siege, Honda vier und Ducati zwei.
  • Der letzte Sieg von Suzuki beim Catalunya Grand Prix liegt zurück im Jahr 2000, als Kenny Roberts das 500ccm Rennen gewann. Seit der Einführung der MotoGP™ 2002 war John Hopkins mit einem vierten Platz 2006 und 2007 der beste Suzuki Fahrer.
  • Das letzte Podium für Ducati beim Catalan Grand Prix liegt zurück im Jahr 2010 mit Casey Stoner auf Platz drei.
  • Die letzten vier Jahre starteten Honda-Fahrer beim MotoGP™ Rennen von Catalunya von der Pole, aber keiner davon gewann das Rennen. Der letzte Yamaha-Fahrer, der von der Pole gestartet ist, war Jorge Lorenzo 2010. Ducati hat erst eine pole in Catalunya – mit Casey Stoner 2008.
  • Valentino Rossi ist der erfolgreichste Fahrer in allen Grand-Prix-Klassen auf dem Catalunya Circuit mit neun Siegen (1 x 125ccm, 2 x 250ccm, 1 x 500ccm, 5 x MotoGP™).  Hinter ihm folgen mit jeweils vier Siegen in Catalunya Jorge Lorenzo (1 x 250ccm, 3 x MotoGP™) und Max Biaggi (4 x 250ccm).
  • Es gab acht Siege von spanischen Fahrern in der Königsklasse auf dem Catalunya Circuit: Alex Criville 1995 & 1999, Carlos Checa 1996, Dani Pedrosa 2008, Jorge Lorenzo 2010, 2012 & 2013 und Marc Marquez im letzten Jahr.
  • In den letzen acht Jahren gab es immer mindestens einen spanischen Piloten auf dem MotoGP™ Podium in Catalunya.
  • Nur zwei Fahrer haben das MotoGP™ Rennen in Catalunya von der Pole Position gewonnen: Valentino Rossi 2006 und Jorge Lorenzo 2010.
  • Der Sieg von Marc Marquez beim Catalunya GP im letzten Jahr war der 100. Sieg für Honda in der Viertakter MotoGP™ Klasse, die 2002 eingeführt wurde und die 500ccm Kategorie als Königsklasse im Grand-Prix-Rennsport ersetzte.
  • Alle drei Fahrer, die im letzten Jahr in Catalunya gewannen, holten sich später den Titel in ihren jeweiligen Klassen.
  • Marc Marquez gewann das MotoGP™ Rennen in Catalunya letztes Jahr und Alex Marquez gewann das Moto3™ Rennen – das erste Mal in 66 Jahren WM-Geschichte, dass Geschwister beide Grand-Prix-Rennen an einem Tag gewannen.

Der Gran Premi Monster Energy de Catalunya beginnt offiziell mit der Pressekonferenz am Donnerstag um 17:00 Uhr Ortszeit, während die Action auf der Strecke für die MotoGP™ am Freitag um 9:55 Uhr in Barcelona beginnt.

 

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMI MONSTER ENERGY DE CATALUNYA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@jackmilleraus

vor 1 Jahr

It's been a rough couple of races but we are working on the front feeling, thanks everyone for the support

@PolEspargaro

vor 1 Jahr

Difficult roads lead to beautiful destinations! / Los caminos dificiles conducen a destinos bonitos! ☀️