Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stimmen von der Pressekonferenz beim #CatalanGP

Stimmen von der Pressekonferenz beim #CatalanGP

Der Gran Premi Monster Energy de Catalunya ist mit der Pressekonferenz eingeläutet worden.

Der Gran Premi Monster Energy de Catalunya ist heute mit der traditionellen Pressekonferenz eingeläutet worden. Dabei stellten sich die Movistar Yamaha MotoGP Piloten Valentino Rossi und Jorge Lorenzo, Ducati Team Fahrer Andrea Iannone, der Weltmeister von Repsol Honda – Marc Márquez, sowie Monster Yamaha Tech 3 Pilot Local Hero Pol Espargaró und Team Suzuki Ecstar Rookie Maverick Viñales den Fragen der Presse.

Valentino Rossi:
In den letzten Rennen haben wir immer starke Ergebnisse gezeigt, waren immer auf dem Podest, aber ab Jerez war Jorge da immer ganz oben. Er konnte viele Punkte aufholen. Aber was wir jetzt tun müssen ist, uns auf uns selbst zu konzentrieren das Setup hinzubekommen und vor allem in den Trainings schneller zu werden. In den Rennen sind wir bei der Musik dabei, aber in den Qualifyings fehlt es uns ein wenig. Mugello war schwierig, gerade weil ich die Strecke sehr mag, aber nie stark genug war. Am Ende war ich auf dem Podest, das war ein gutes Ergebnis, denn ich war in den Trainings nie in den Top Drei, dann der schlechte Rennstart. Es war ein komisches Rennen, denn die Pace war nicht spektakulär, außer die von Jorge. Aber die Strecke hier in Catalunya ist besonders, die mag ich.

Jorge Lorenzo:
Ich denke, dass ich fahrerisch gut aufgestellt bin, wir arbeiten aber auch in der Box sehr gut zusammen. Wir haben uns nach den ersten drei Rennen einfach zusammengenommen und sind nicht nervös geworden. Letztes Jahr hat Valentino hier mit mir um den Sieg gekämpft. Ich hatte in den ersten paar Kurven ein paar Probleme, aber wir konnten trotzdem um den Sieg kämpfen, das bedeutet, dass die Strecke unserem Motorrad liegt. Dieses Jahr ist das Motorrad noch besser geworden, daher sollte es passen – aber das müssen wir erst noch beweisen.

Andrea Iannone:
Es ist nicht so einfach hier in der Königsklasse. Das ist die Top-Klasse und ich habe bestes Material, aber hier zu gewinnen ist nicht einfach. Ich gebe aber immer alles und zusammen mit meinem Team arbeiten wir sehr hart. Die lange Gerade von Catalunya kommt uns entgegen, das haben wir schon in Mugello gesehen. Ich habe große Erwartungen an dieses Wochenende.

Marc Márquez:
Dieses Jahr kommen wir in einer anderen Situation hier her nach Montmelo als letztes Jahr, aber ich bin dennoch zuversichtlich und motiviert. Der Test von Mugello war richtig gut, zwar auf den Michelin Reifen, aber wir haben was gefunden. Wir müssen besser werden und daran werden wir arbeiten, um ein gutes Wochenende zusammenzubekommen. Es kann immer Höhen und Tiefen geben, das hier ist die MotoGP! Wir liegen hinter Valentino schon ein Stück zurück, aber wir müssen weiter pushen. Es fehlt uns nicht mehr viel.

Pol Espargaró:
Ich wohne nur fünf Minuten von hier, als ich noch in die Schule gegangen bin, habe ich immer die Motoren von hier gehört, von den Motorrädern und Autos. Die Stimmung ist hier immer perfekt, die Leute und Fans unterstützen ihre Spanier und Katalanen immer sehr, das ist etwas ganz besonderes. Wir sind nicht wie gewünscht in die Saison gestartet, ich hatte Pech, dann Probleme mit dem Arm, dann die Operation. Wenn du ein Mal Probleme hast, kommt immer noch ein anderes mit dazu. Das hier ist aber mein Heim-GP, da müssen wir alles geben. Ich bin jetzt auch wieder fit – also gibt es keine Entschuldigungen.

Maverick Viñales:
Die Ergebnisse waren bisher schon sehr gut: erst Mal einen Punkt, dann zwei, jetzt sind wir fast immer in den Top Ten. Wir kommen der Spitze Rennen für Rennen näher. Es ist wirklich schwer hier in dieser Klasse, dazu müssen wir auch das Motorrad noch entwickeln, aber wir arbeiten alle super zusammen.

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMI MONSTER ENERGY DE CATALUNYA, Marc Marquez, Jorge Lorenzo, Valentino Rossi, Movistar Yamaha MotoGP, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Honda RC213V-S Launch

vor 1 Jahr

Honda RC213V-S Launch

@MotoGP

vor 1 Jahr

Official Presentation of the #CatalanGP at the Generalitat of Catalunya

motogp.com
Catalan GP Teaser

vor 1 Jahr

Catalan GP Teaser