Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

FP3 MotoGP™: Viñales und A. Espargaró mit Suzuki Doppelführu

FP3 MotoGP™: Viñales und A. Espargaró mit Suzuki Doppelführu

Team Suzuki ECSTAR mit Maverick Viñales und Aleix Espargaró beim Gran Premi Monster Energy de Catalunya geschlossen vorn.

Rookie Maverick Viñales hat sich im dritten freien Training der MotoGP™ Klasse zum Gran Premi Monster Energy de Catalunya die Bestzeit gesichert. Der Team Suzuki Ecstar Pilot kam auf eine 1:41,105 und blieb damit um 53 Tausendstelsekunden vor seinem Teamkollegen Aleix Espargaró. Letzterer konnte sich am heutigen Samstagvormittag nicht steigern und blieb auf seiner 1:41,158 vom gestrigen Nachmittag sitzen.

Movistar Yamaha MotoGP Pilot Jorge Lorenzo belegte den dritten Rang – und zwar in 1:41,158 Minuten exakt so schnell, wie Espargaró vor ihm am Freitag. Andrea Dovizioso (Ducati Team) und Marc Márquez (Repsol Honda) rundeten die Top fünf ab, wobei Márquez sich heute nicht mehr steigern konnte.

Pol Espargaró (Monster Yamaha Tech 3), Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP), Cal Crutchlow (CWM LCR Honda), Yonny Hernandez (Octo Pramac Racing) und Bradley Smith (Monster Yamaha Tech 3) rundeten die Top Ten ab, Márquez’ Teamkollege Dani Pedrosa verlor als Elfter gerade einmal 0,594 Sekunden auf die Bestzeit.

Der Deutsche Stefan Bradl landete mit seiner Athinà Forward Yamaha auf dem 16. Rang.

Ergebnisse MotoGP™ #CatalanGP

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMI MONSTER ENERGY DE CATALUNYA, FP3, Aleix Espargaro, Jorge Lorenzo, Maverick Viñales

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›