Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa in Catalunya als Dritter mit Podest-Comeback

Pedrosa in Catalunya als Dritter mit Podest-Comeback

Dani Pedrosa ist bei seinem Heimrennen zum Gran Premi Monster Energy de Catalunya als Dritter auf das Podest gefahren.

Dani Pedrosa ist zurück auf dem Podest der MotoGP™. Der Repsol Honda Pilot fuhr bei seinem Heimrennen auf dem Barcelona-Catalunya Circuit als Dritter auf das Podium und damit erstmals in dieser Saison auf das Treppchen.

Nach dem Katar Grand Prix hatte sich Pedrosa eine Auszeit genommen und am Arm operieren lassen, kehrte erst in Mugello wieder in den Sattel seiner Werks-RC213V zurück. Nach Le Mans und Mugello stand er jetzt in Barcelona wieder auf dem Podest.

Dani Pedrosa:
„Ich bin sehr glücklich, denn es war ein sehr langer Weg, ich hatte viele Probleme, große Sorgen. Aber endlich haben wir wieder gute Ergebnisse eingeholt, gerade hier vor meinem Heimpublikum. Ich freue mich besonders für das Team, denn wir haben auch ein paar Probleme mit dem Motorrad und ich hoffe, dass wir die schon bald aussortiert haben können und dass wir dann besser und konstanter werden.“

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMI MONSTER ENERGY DE CATALUNYA, RAC, Dani Pedrosa, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Lorenzo im Warmup vor Vinales

vor 1 Jahr

Lorenzo im Warmup vor Vinales

motogp.com
Navarro im Warmup vorn

vor 1 Jahr

Navarro im Warmup vorn

Marc Marquez

vor 1 Jahr

Gracias por la visita @paugasol ! Este sí que es grande!!!!! :)