Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi mit erster Pole des Jahres

Rossi mit erster Pole des Jahres

Valentino Rossi ist bei der Motul TT Assen auf die Pole Position gefahren.

Valentino Rossi ist in Assen in 1:32,627 Minuten zur Pole Position gestürmt. Der Italiener stellte damit einen neuen Streckenrekord auf und klassierte sich vor Team Suzuki Ecstar Pilot Aleix Espargaró und dem Repsol Honda Weltmeister Marc Márquez.

Für Rossi vom Movistar Yamaha MotoGP Team ist es die erste Pole Position der Saison, letztmals startete er beim Finale 2014 in Valencia von Platz eins. In Assen hat Rossi zuletzt 2009 die Pole inne gehabt.

Valentino Rossi:
„Ich denke es ist einfach wichtig, gut in das Wochenende zu starten. Wir haben schon gestern gut Angefangen, seit dem FP1 ist es gut gelaufen. Ich habe mich auf dem Motorrad wohl gefühlt, wir haben eine gute Grundabstimmung. Die war heute sehr wichtig. Ich wollte versuchen, vorn zu starten, denn zuletzt musste ich immer von weiter hinten losfahren. Die Pole Position ist immer etwas besonderes und für mein Rennen morgen extrem wichtig.“

Tags:
MotoGP, 2015, MOTUL TT ASSEN, RAC, Valentino Rossi, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Ab 2016: Dutch GP am Sonntag

vor 1 Jahr

Ab 2016: Dutch GP am Sonntag