Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zarco: „Das Schwierigste war der Anfang“

Zarco: „Das Schwierigste war der Anfang“

Ajo Motorsport Pilot Johann Zarco siegte beim #DutchGP erneut und feierte mi einem Backflip.

Ajo Motorsport Pilot Johann Zarco konnte sich in einem hart umkämpften Moto2™ Rennen auf dem TT Circuit in Assen gegen den amtierenden Weltmeister Tito Rabat (Estrella Galicia 0,0 Marc VDS) durchsetzen und baut seine WM-Führung damit auf 40 Punkte aus.

Johann Zarco: „Das Schwierigste war der Anfang des Rennens. Ich lag dahinter du es war wirklich nicht leicht zu überholen. Danach habe ich mit Tito gekämpft, was ziemlich aggressiv war, aber wir hatten ein gutes Duell. Später fuhr er etwas davon, aber ich konnte ihn wieder einholen. Schließlich hatte ich zwei Runden vor Ende die bessere Strategie, ging vorbei und konnte davonfahren. Ich hatte das Gefühl, dass mein Tempo reicht und es hat auch geklappt. Jetzt habe ich mit den organgenen Clogs für die niederländischen Fans noch eine Backflip gemacht. Ich genieße den Sieg.“

Tags:
Moto2, 2015, MOTUL TT ASSEN, RAC, Johann Zarco, Ajo Motorsport

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›