Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rabat: „Ich konnte nichts machen“

Rabat: „Ich konnte nichts machen“

Der amtierende Moto2™ Weltmeister Tito Rabat musste sich beim #DutchGP mit dem zweiten Platz geschlagen geben.

Trotz einiger Führungsrunden konnte der amtierende Moto2™ Weltmeister Tito Rabat (Estrella Galicia 0,0 Marc VDS) den Sieg auf dem TT Circuit in Assen nicht mit nach Hause nehmen. Doch auch mit Platz zwei begnügte sich der Spanier.

Tito Rabat: „Ich hatte einen guten Start und wollte Jonas (Folger) unbedingt einholen und überholen. Das hat geklappt und danach lieferte ich mir einen Kampf gegen Johann. Er kam vorbei und ich konnte nichts machen. Er war heute eindeutig besser als ich. Der zweite Platz ist gut und ich bin sehr glücklich über die Arbeit meines Teams.“

Tags:
Moto2, 2015, MOTUL TT ASSEN, RAC, Tito Rabat, Estrella Galicia 0,0

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›