Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lowes: „Wir haben unser Tempo gezeigt“

Lowes: „Wir haben unser Tempo gezeigt“

Speed Up Pilot Sam Lowes kämpfte beim #DutchTT hart um ein Podium und wurde mit Platz drei belohnt.

Speed Up Fahrer Sam Lowes gab beim Grand Prix der Niederlande alles, um an Johann Zarco (Ajo Motorsport) und Tito Rabat (Estrella Galicia 0,0 Marc VDS) dranzubleiben. Der Brite freute sich über sein starkes Tempo auf der Speed Up Maschine und erntete nach drei vierten Plätzen in Folge endlich das verdiente Podest.

Sam Lowes: „Ich denke, wir haben bewiesen, dass wir mit den beiden mithalten können. Wir haben ein ganz anderes Bike und das zeigt uns, dass wir richtig gut arbeiten. Ich hatte einen ziemlich guten Start und habe die ganze Zeit versucht, an der Spitze dranzubleiben. Ich habe alles gegeben und bin vor dem nächsten Rennen ziemlich glücklich mit dem Podestplatz.“

 

Tags:
Moto2, 2015, MOTUL TT ASSEN, RAC, Sam Lowes, Speed Up Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@anthony_west95

vor 1 Jahr

The umbrella girl is not so sexy. But I trust these guys with my life! Same with the other 3 awesome guys not in the photo.