Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Carmelo Ezpeleta spricht über die Zukunft des Tschechien GP

Carmelo Ezpeleta spricht über die Zukunft des Tschechien GP

Der CEO von Dorna Sports traf sich mit der tschechischen Ministerin für Ausbildung, Jugend und Sport, Katerina Valachova.

Hauptgrund für das Treffen am 3. Juli in Prag war sicherzustellen, dass der MotoGP Grand Prix der Tschechischen Republik auch in Zukunft noch auf dem Brno Circuit stattfindet.

Beide Parteien waren sich einig, dass die Priorität habe und in gemeinschaftlichen Interesse ist. Katerina Valachova erklärte, dass sie als Ministerin für Ausbildung, Jugend und Sport im Interesse der Tschechischen Republik an weiterer Zusammenarbeit mit Dorna Sports interessiert ist.

Carmelo Ezpeleta äußerte, dass das Wichtigste sei, eine vertragliche Beziehung mit der Körperschaft des öffentlichen Rechts zu haben, die eine weitere Zusammenarbeit und die Hilfe zur Fortdauer des Grand Prix der Tschechischen Republik in den kommenden Jahren sicherstellt.

 

Tags:
MotoGP, 2015

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›