Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kent mit fünftem Moto3™ Saisonsieg am Sachsenring

Kent mit fünftem Moto3™ Saisonsieg am Sachsenring

Der Brite Danny Kent hat den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland in der Moto3™ Klasse gewonnen. Vazquez auf zwei, Bastianini Dritter.

Danny Kent hat den Deutschland Grand Prix 2015 in der Moto3™ Klasse gewonnen. Der Brite setzte sich nach kurzem Tumult in der Anfangsphase vom Rest des Feldes ab und fuhr mit rund siebeneinhalb Sekunden Vorsprung ins Ziel. Zweiter wurde sein Leopard Racing Teamkollege Efren Vazquez, der ebenfalls ein einsames Rennen fuhr.

Im Kampf um den letzten verbleibenden Podestplatz setzte sich der Italiener Enea Bastianini aus dem Gresini Racing Team Moto3 im Fotofinish gegen seine Landsleute Romano Fenati (SKY Racing Team VR46) und Niccolò Antonelli (Ongetta-Rivacold) durch. Die drei trennten im Ziel 0,026 und 0,035 Sekunden.

Jorge Navarro (Estrella Galicia 0,0), Brad Binder (Red Bull KTM Ajo), Alexis Masbou (Saxoprint RTG), Andrea Locatelli (Gresini Racing Team Moto3), Niklas Ajo (RBA Racing Team) und der Deutsche Philipp Öttl (Schedl GP Racing) hatten alle in der Gruppe um Platz drei mitgekämpft, mussten sich aber dann mit den Plätzen sechs bis elf zufrieden geben.

Der Dritte im Leopard Racing Bunde, der Japaner Hiroki Ono, stürzte. Auch der Franzose Fabio Quartararo (Estrella Galicia 0,0) musste am Queckenberg zu Boden, weiterhin stürzten Tatsuki Suzuki, Ana Carrasco und Maria Herrera. Die beiden Frauen wurden ins Medical Center zur Untersuchung gebracht.

Wildcard Pilot Jonas Geitner (Freudenberg Racing Team) sah das Ziel als 27. Maximilian Kappler (Saxoprint-RTG) stürzte bei hoher Geschwindigkeit, konnte aber davonlaufen.

In der Weltmeisterschaft führt Kent mit 190 Punkten vor Bastianini (124), Miguel Oliveira (Red Bull KTM Ajo, 102) – der das Rennen nach seinem Trainingssturz auslassen musste -, Fenati (99) und Vazquez (96). Öttl ist mit 23 Punkten 16.

Ergebnisse Moto3™ Sachsenring

Tags:
Moto3, 2015, GoPro MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND, RAC, Efren Vazquez, Enea Bastianini, Danny Kent, Gresini Racing Team Moto3, Leopard Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Marquez im MotoGP™ Warmup vorn

vor 1 Jahr

Marquez im MotoGP™ Warmup vorn

motogp.com
Zarco im Moto2™ Warmup vorn

vor 1 Jahr

Zarco im Moto2™ Warmup vorn

@monsteryamahatech3

vor 1 Jahr

The #Yamaha YZR-M1's break out of the darkness and get outside on the sunny Sachsenring track for day two of the #GermanGP !

@calcrutchlow

vor 1 Jahr

No wonder my day didn't go to plan, wheel wasn't going straight :-P