Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pramac neuer Titelsponsor für australischen Motorrad GP 2015

Pramac neuer Titelsponsor für australischen Motorrad GP 2015

Dorna Sports SL einigte sich mit Pramac, den Australian Motorcycle Grand Prix 2015 auf Phillip Island zu sponsern.

Die italienische Firma Pramac hat sich mit Dorna Sports SL auf einen einjährigen Vertrag geeinigt und wird damit Titelsponsor der australischen Runde der MotoGP™ World Championship 2015. Der extrem beliebte GP, der vom 16. bis 18. Oktober auf dem Phillip Island Circuit stattfindet, wird nun zum Pramac Australian Motorcycle Grand Prix.

1966 in Italien gegründet ist Pramac globaler Markführer in der Produktion stationärer, vermietbarer und tragbarer Generatoren und von Förderzeug mit Werkstätten in Italien, Spanien, Brasilien und China und 14 internationalen Handelsgesellschaften. Die Firma hat nach und nach eine komplette Produktpalette entwickelt, um das komplette Spektrum an Energiebedarf seiner Kunden auf der ganzen Welt abzudecken.

Pramac ist schon seit 2002 in der MotoGP™ World Championship mit dem Pramac Racing Team präsent und war auch 2008 schon Titelsponsor des China Grand Prix. Pramac ist auch Sponsor des Shell Advance Asia Talent Cup.

Paolo Campinoti, Pramac CEO: “Wir fühlen uns sehr geehrt bekannt zu geben, dass Pramac einen Grand Prix in der Saison 2015 sponsert: den historischen Grand Prix auf Phillip Island, in Australien, der seinen Zuschauern in den Jahren schon immer großartige Emotionen lieferte. Seit 2002 sind wir mit unserem Pramac Racing Team in die MotoGP™ involviert und das ist für uns ein weiterer Schritt in diese sehr herausfordernde und spannende Welt, die die Philosophie unserer Firma widerspiegelt.”
 

Pau Serracanta, Managing Director Commercial Area, Dorna Sports SL: “Wure freuen uns bekannt zu geben, dass dieser einjährige Vertrag Pramac als Titelsponsor für den Australien GP 2015 beschließt. Pramac war mit Pramac Racing seit 2002 in die MotoGP™ Weltmeisterschaft involviert und diese Einigung wird ihnen eine außergewöhnliche Plattform liefern, ein wahrlich globales Publikum anzuziehen, was nicht nur die Ambitionen der Firma heraushebt, sondern auch das Format ihrer Marke rund um die Welt reflektiert.”

Tags:
MotoGP, 2015, PRAMAC AUSTRALIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›