Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Honda entschuldigt sich bei Stoner

Honda entschuldigt sich bei Stoner

HRC bestätigt, dass Stoners Sturz bei den 8 Stunden von Suzuka ein technisches Problem war.

Honda Racing Corporation hat eine detaillierte Analyse nach Casey Stoners Sturz am letzten Wochenende beim 8-Stunden-Rennen von Suzuka gemacht.

Beim Checken des Gasgriffs, der eine besondere Entwicklung für die HRC Endurance Werksbikes und anders vom normalen Gas ist, das an der CBR1000RR Straßenversion ist, wurde eine Disfunktion entdeckt, die am Gas-Kabel liegt.

Diese Art von Problem ist zuvor noch nie aufgetaucht. HRC wird diesen Gasgriff nicht weiterbenutzen und einen neuen für die Endurance-Rennen designen.

HCR entschuldigt sich bei Casey Stoner und dankt ihm für seine Anstrengungen beim 8-Stunden-Rennen von Suzuka.

Tags:
MotoGP, 2015, Casey Stoner

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›