Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi bricht weiteren Rekord

Rossi bricht weiteren Rekord

Der aktuell Führende der MotoGP™ Valentino Rossi brach Angel Nietos 29 Jahre alten Rekord zwischen dem ersten und dem letzten Podium.

Mit seinem dritten Platz in Deutschland sicherte sich Valentino Rossi in seiner langen Karriere einen weiteren Rekord. Rossi hält nun den Rekord des längsten Intervalls zwischen dem ersten Grand-Prix-Podium und dem letzten Grand-Prix-Podium in allen Klassen. Angel Nieto hielt diese Bestmarke für die letzten 29 Jahre. Hier ist eine Liste von fünf Fahrern, die allesamt die längste Zeit zwischen ihrem ersten und ihrem letzten Grand-Prix-Podium vorweisen:

 

  Fahrer

  Erstes GP Podium

  Letztes GP Podium

  Zeitraum

1

Valentino Rossi

  125ccm/Österreich/1996

 MotoGP™/Deutschland/2015

 18 Jahre 342 Tage

  2

  Angel Nieto

  50ccm/Dutch TT/1967

  125ccm/Italien/1986

 18 Jahre 328 Tage

  3

  Loris Capirossi

  125ccm/Italien/1990

 MotoGP™/Tschechien/2008

 18 Jahre 90 Tage

  4

  Stefan Dörflinger

  50ccm/Yugo/1973

 80ccm/Dutch TT/1989

 16 Jahre 7 Tage

  5

  Tommy Robb

  250ccm/Ulster/1957

 125ccm/IOM TT/1973

 15 Jahre 302 Tage

 

Tags:
MotoGP, 2015, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›