Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rabat gibt die Pace in der Moto2™

Rabat gibt die Pace in der Moto2™

Tito Rabat war der einzige Fahrer, der die 1:37er Marke knackte, als er den ersten Trainingstag vor Sam Lowes und Takaaki Nakagami anführte.

Der amtierende Moto2™ Weltmeister Tito Rabat EG 0,0 Marc VDS Kalex beendete den ersten Trainingstag beim Red Bull Grand Prix of Indianapolis an der Spitze der Zeitenlisten. Rabat, der Drittschnellster in FP1 war, konnte die idealen Bedingungen und den verbesserten Grip auf dem Indianapolis Motor Speedway seine Pace in FP2 um fast eine Sekunde verbessern.

Rabat war der einzige Fahrer, der die 1:37er Marke knacken konnte und mit 1:36.967 weniger als eine Zehntelsekunde hinter dem Pole Rekord (1:36.883) lag, den Mika Kallio im letzten Jahr aufgestellt hat. Speed Up Racing Pilot Sam Lowes lag 0.328 Sekunden zurück auf dem zweiten Rang, Takaaki Nakagami (+0.439) auf der Idemitsu Honda Team Asia Kalex komplettierte die provisorische erste Startreihe.

Paginas Amarillas HP40 Pilot Alex Rins (+0.479) toppte FP1 am Morgen, musste sich schließlich aber mit Rang vier begnügen. Ihm folgte der Meisterschaftsführende Johann Zarco (+0.481) auf der Ajo Motorsport Kalex als Fünfter.

Italtrans Racing Team Pilot Mika Kallio (+0553) rutschte nach seinem fünften Rang in FP1 auf Rang sechs zurück und lag damit vor Jonas Folger (+0.593s) auf der AGR Team Kalex.

Franco Morbidelli (Italtrans Racing Team), Thomas Lüthi (Derendinger Racing Interwetten), der in FP1 stürzte, aber unverletzt blieb, und Hafizh Syahrin (Petronas Raceline Malaysia) komplettierten die Top-10.

Sandro Cortese (Dynavolt Intact GP) fuhr zu Rang 13, nur knapp vor Dominique Aegerter (Technomag Racing Interwetten). Marcel Schrötter platzierte seine Tech 3 Maschine auf dem 17. Rang. Randy Krummenacher (JiR Racing Team) folgte auf Platz 19, während Robin Mulhauser (Technomag Racaing Interwetten) Position 23 belegte und Jesco Raffin (sports-millions-EMWE-SAG) und Florian Alt (E-Motion IodaRacing Team) auf den Plätzen 26 und 28 landeten.

Die kombinierten Zeitenlisten von Moto2™ FP1 und FP2 gibt’s hier.

Tags:
Moto2, 2015, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, FP2, Tito Rabat, Takaaki Nakagami, Sam Lowes, EG 0,0 Marc VDS

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›