Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kent holt die 4. Moto3™ Pole Position der Saison

Kent holt die 4. Moto3™ Pole Position der Saison

Danny Kent sicherte sich die Pole Position auf dem Red Bull Indianapolis Grand Prix mit einem neuen Moto3™ Rundenrekord.

Mit einem neuen Rundenrekord von 1:40.702 Minuten sicherte sich Leopard Racing Pilot Danny Kent seine vierte Pole Position des Jahres auf dem Indianapolis Motor Speedway. Red Bull KTM Ajo Fahrer Miguel Oliveira verpasste die Bestzeit um nur 0.088 Sekunden und sicherte sich damit den zweiten Startplatz. Hinter ihm folgte Zulfahmi Khairuddin auf der Drive M7 SIC KTM, der gleichzeitig die erste Startreihe am Sonta komplettierten wird.

Enea Bastianini (Gresini Racing Team Moto3) folgte auf dem vierten Platz, vor Fabio Quartararo (Estrella Galicia 0,0) und Brad Binder (Red Bull KTM Ajo). Kent’s Teamkollege Efren Vazquez, Ongetta-Rivacold Fahrer Niccolo Antonelli und Estrella Galicia 0,0 Pilot Jorge Navarro bilden die dritte Startreihe, während MAPFRE Team MAHINDRA Fahrer Jorge Martin die Top-10 komplettierte.

Schedl Racing GP Pilot Philipp Öttl landete nach nur vier gezeiteten Runden auf Rang 34 und wird das Feld am Sonntag von hinten aufrollen.

Hier gibt’s die kompletten Moto3™ Qualifying Ergebnisse. Das 23 Runden lange Rennen beginnt am Sonntag um 11:00 Uhr Ortszeit in Indianapolis.

 

Tags:
Moto3, 2015, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›