Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Loi: Einfach unglaublich!

Loi: Einfach unglaublich!

Livio Loi hat beim Red Bull Indianpolis Grand Prix sein erstes Podest mit einem Sieg gefeiert.

Livio Loi hatte beim Red Bull Indianapolis Grand Prix den richtigen Riecher: Im als Regenrennen gestarteten Moto3™ Lauf ließ der RW Racing GP Pilot noch in der Startaufstellung auf Slicks umbauen. Er setzte sich vom Rest des Feldes ab, die Konkurrenz musste größtenteils noch an der Box Reifen wechseln. Loi fuhr mit knapp 40 Sekunden Vorsprung auf John McPhee (SAXOPRINT-RTG) als Sieger ins Ziel.

Livio Loi:
„Es ist einfach unglaublich! Ich kann das noch gar nicht richtig glauben! Es war ein tolles Rennen und ich konnte ordentlich Druck machen. Wir haben die richtige Entscheidung getroffen, ich musste nur cool bleiben und hoffen, dass der Regen nicht wieder stärker wird! Ich bin in eine Gruppe rein gekommen und habe versucht, mich dort raus zu halten und Schwierigkeiten zu vermeiden. Es ist einfach super-cool, ich kann es gar nicht glauben!“

Tags:
Moto3, 2015, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, RAC, Livio Loi, RW Racing GP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›