Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kent führt Tag 1 zum #CzechGP an

Kent führt Tag 1 zum #CzechGP an

Bestzeit am Freitag zum Tschechien GP geht an Danny Kent gefolgt von Brad Binder und Niccolo Antonelli.

Bei heißen Temperaturen von 34 Grad starteten die Moto3™ Piloten auf dem Automotodrom Brno am Freitag zum elften Grand Prix der Saison. Mit einer Bestzeit von 2:08.483 Minuten raste Leopard Racing Pilot Danny Kent am Nachmittag zur Spitze. Der aktuell Führende der Moto3™ Weltmeisterschaft konnte seine Verfolger aber nur knapp abhängen.

So fuhr Red Bull KTM Ajo Pilot Brad Binder nur 0.167 Sekunden langsamer als der schnelle Brite. Auch Niccolo Antonelli (Ongetta-Rivacold) lag nicht weit abgeschlagen auf dem dritten Rang. Kents Teamkollege Efren Vazquez fuhr die viertschnellste Zeit am Freitag.

SKY Racing Team VR46 Fahrer Romano Fenati schnappte sich Platz fünf vor Jorge Navarro (Estrella Galicia 0,0) und Miguel Oliveira (Red Bull KTM Ajo).

Enea Bastianini (Gresini Racing Team Moto3), Isaac Vinales (RBA Racing Team) und Phillip Öttl komplettierten die Top-10. Der Schedl GP Racing Pilot stand am letzten Wochenende in Indianapolis zum ersten Mal auf dem Podest.

Die deutschen Wildcard-Fahrer rundeten das Moto3™ Feld ab. Max Kappler (SAXOPRINT-RTG) fuhr mit 3.895 Sekunden Rückstand zu Rang 35 und landete damit noch vor Team Hanusch Fahrer Kevin Hanus.

Die kombinierten Trainingszeiten aus FP1 und FP2 gibt’s hier. Das dritte Freie Training beginnt am Samstagmorgen um 9:00 Uhr Ortszeit in Brünn.

Tags:
Moto3, 2015, bwin GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, FP2, Darryn Binder, Niccolò Antonelli, Danny Kent, Leopard Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Frag Bradl

vor 1 Jahr

Frag Bradl