Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Antonelli holt die Moto3™ Pole in Brünn

Antonelli holt die Moto3™ Pole in Brünn

Niccolo Antonelli fuhr beim #CzechGP zur Pole. Danny Kent und Jorge Navarro starten mit ihm aus der ersten Reihe.

Bei heißen Bedingungen fuhren die Moto3™ Piloten am Samstagnachmittag auf dem Automotodrom Brno ihr elftes Qualifying der Saison 2015. In letzter Sekunde sicherte sich Niccolo Antonelli dabei die Pole Position. Der Ongetta-Rivacold Pilot, dessen Vertragsverlängerung am Freitag beim Tschechien Grand Prix bekannt gegeben wurde, fuhr eine schnellste Runde von 2:07.667 Minuten.

Der Meisterschaftsführende Danny Kent (Leopard Racing) konnte zwar ebenso auf seiner letzten Runde nachlegen, musste sich aber mit 0.002 Sekunden hinter dem schnellen Italiener auf Position zwei einreihen. Estrella Galicia 0,0 Fahrer Jorge Navarro, der kurz vor Ende der Session noch vorn lag, wurde auf Rang drei verdrängt und wird aber ebenso aus der ersten Reihe starten.

Sein Estrella Galicia 0,0 Teamkollege Fabio Quartararo landete direkt dahinter auf Rang vier und bildet so mit Alexis Masbou (Saxopront RTG) und Brad Binder (Red Bull KTM Ajo) die zweite Startreihe.

Red Bull KTM Ajo Fahrer Karel Hanika belegte Platz sieben vor Efren Vazquez (Leopard Racing) und Jorge Martin (Mapfre Team Mahindra). Der zweite Saxoprint RTG Pilot, John McPhee, komplettierte die Top-10.

Schedl GP Racing Fahrer Philipp Öttl fuhr mit nur 1.286 Sekunden Rückstand zur Spitze auf Platz 24. Wildcard-Pilot Maximilian Kappler (Saxopront RTG) belegte Rang 24, während Kevin Hanus (Team Hanusch) auf Platz 36 folgte.

Die kompletten Ergebnisse des Moto3™ Qualifyings aus Brünn gibt’s hier.

 

 

 

Tags:
Moto3, 2015, bwin GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, QP, Niccolò Antonelli, Jorge Navarro, Danny Kent, Ongetta-Rivacold

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›