Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo startet in Brünn von der Pole Position

Lorenzo startet in Brünn von der Pole Position

Movistar Yamaha MotoGP Pilot Jorge Lorenzo wird den bwin Grand Prix Ceske Republiky von der Pole Position aus aufnehmen.

Jorge Lorenzo hat heute die fünfte Brünn-Pole seiner Karriere gefeiert. Der spanische Movistar Yamaha MotoGP Pilot startet morgen zum zweiten Mal beim #CzechGP in der Königsklasse ganz vorn, die drei anderen Brünn-Poles holte er in der Klasse bis 250ccm (2005, 2006, 2007).

Lorenzo stellte außerdem einen neuen Streckenrekord auf und durchbrach als einziger die Schallmauer von 1:55 Minuten.

Jorge Lorenzo:
„Um ehrlich zu sein habe ich vor dem Qualifying gedacht, dass eine ähnliche Zeit für die Pole reichen würde, wie ich sie zuvor gefahren war, aber da habe ich wohl falsch gelegen. Sogar Rossi konnte seine Zeit verbessern! Márquez kam richtig nahe an meine Zeit ran. Ich habe alle gegeben, schon beim ersten Mal hatte ich eine gute Zeit. Ich sagte: Ok, ich werde noch etwas mehr riskieren und wenn ich stürze, dann ist das auch ok. Ich wurde auf der Bremse und beim Beschleunigen etwas besser. Vielleicht war es noch keine perfekte Runde, denn ich habe in der letzten Kurve das Gas etwas zu weit aufgerissen. Aber auf den Rest der Runde bin ich wirklich stolz, das war vielleicht sogar eine meiner besten Runden aller Zeiten.“

Tags:
MotoGP, 2015, bwin GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, Q2, Jorge Lorenzo, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›