Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Baz gewinnt bei Forward-Comeback die Open-Klasse

Baz gewinnt bei Forward-Comeback die Open-Klasse

Beim bwin Grand Prix Ceske Republiky war das Forward Racing Team zurück und Loris Baz gewann die Open-Klasse.

Loris Baz hat in Brünn die Open-Klasse gewonnen. Nachdem sein Forward Racing Team zuletzt in Schwierigkeiten gesteckt und den Indianapolis Grand Prix ausgelassen hatte, konnte der Franzose beim Comeback der Mannschaft den starken 15. Platz und damit einen WM-Punkt holen.

Loris Baz:
„Es war ein richtig schweres Rennen, aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Wir haben kurz vor dem Rennen noch ein paar kleine Änderungen vorgenommen und ich konnte dann die ganze Zeit mit meinen Rivalen in der Open-Klasse kämpfen. Ich kann nur jedem Einzelnen der Jungs danken: Wir waren in einer schwierigen Situation, aber alle haben weiter bestmöglich gearbeitet. Ich bin überzeugt davon rausgefahren, dass ich es gut machen kann und der Sieg ist die einzige Möglichkeit allen dafür zu danken, was sie getan haben.“

Tags:
MotoGP, 2015, bwin GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, RAC, Loris Baz, Forward Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
Öttl: Nach Sturz noch Punkt

vor 1 Jahr

Öttl: Nach Sturz noch Punkt