Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Márquez: Silverstone keine Lieblingsstrecke

Márquez: Silverstone keine Lieblingsstrecke

Marc Márquez zählt Silverstone, Schauplatz des Octo British Grand Prix, nicht zu seinen Lieblingsstrecken - und war trotzdem erfolgreich.

Im letzten Jahr gewann Marc Márquez den Großen Preis von Großbritannien in Silverstone, auch davor sammelte er einige Podeste. Trotzdem zählt der Repsol Honda Pilot die Traditionsrennstrecke nicht zu seinen Lieblingspisten. Auf große Erfolge hofft der amtierende Weltmeister dennoch.

Marc Márquez:
„Brünn war ein schwieriges Wochenende, aber wir haben wichtige Punkte für die Meisterschaft mitgenommen und weiter gekämpft. Silverstone ist jetzt nicht gerade eine Lieblingsstrecke von mir, aber ich fahre dort gern, denn man spürt die Begeisterung und die Geschichte dieses Events in der ganzen Umgebung. Ich habe in den letzten drei Jahren dort auf dem Podest gestanden und letztes Jahr gewonnen, darum hoffen wir auf gutes Wetter und dass wir dieses Jahr um ein ähnliches Ergebnis kämpfen können.“

Tags:
MotoGP, 2015, OCTO BRITISH GRAND PRIX, Marc Marquez, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

motogp.com
HITTING THE APEX - Trailer

vor 1 Jahr

HITTING THE APEX - Trailer

motogp.com
#BritishGP: Tiebreak

vor 1 Jahr

#BritishGP: Tiebreak