Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Marquez: „Diese Pole ist wichtig“

Marquez: „Diese Pole ist wichtig“

Nachdem er seinen eigenen Pole Position Rekord beim #BritishGP brach, zeigte sich Marc Marquez zufrieden.

Repsol Honda Pilot Marc Marquez wollte die 2-Minuten-Marke in Silverstone knacken. Der amtierende MotoGP™ Weltmeister konnte dieses Ziel zwar nicht erreichen, wird den Octo British Grand Prix aber dennoch von der Pole Position aus starten.

Marc Marquez: „Natürlich versuchst du im Qualifying ans Limit zu gehen und 100 Prozent zu geben. Baer nach FP4 hatte ich ein richtig gutes Gefühl für das Bike und konnte einen guten Rhythmus gehen, also war die Pole das Ziel – oder zumindest die erste Startreihe. Als ich die erste Rundenzeit mit den ersten Reifen sah, dachte ich mir ‚Ok, wir sind noch nicht in den 1:59ern’, aber es war nah dran. Mit dem zweiten Reifen pushte ich noch mehr. Diese Pole Position ist wichtig und morgen wird es einen harten Kampf zwischen Jorge und vielleicht Dani und Valentino geben, wenn es trocken bleibt.“

Tags:
MotoGP, 2015, OCTO BRITISH GRAND PRIX, Q2, Marc Marquez, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›