Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ducati Team auf den Straßen von San Marino

Ducati Team auf den Straßen von San Marino

Die historische Stadt von San Marino lieferte einen perfekten Hintergrund für die beiden Ducati GP15, die am Donnerstag über die berühmten P

Die MotoGP™ Weltmeisterschaft geht mit dem Gran Premio TIM di San Marino e della Riviera di Rimini, der 13. Runde der Saison auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli an diesem Wochenende ins letzte Drittel des Jahres.

Auf dem Weg zur Strecke entschied das Ducati Team dem Palazzo Pucclico di San Marino einen Besuch abzustatten. Auf dem Berg Titano ist das Gebäude normalerweise dazu da, um wichtige Regierungstreffen abzuhalten, aber am Donnerstag hieß San Marino die Ducati Piloten Andrea Dovizioso und Andrea Iannone sowie ihre Desmosedici GP15 Maschinen willkommen.

Beider Fahrer drehten eine Runde im Palast, der im 14. Jahrhundert erbaut wurde und waren deutlich beeindruckt von seiner majestätischen Art. Das Gebäude wurde zwischen 1884 und 1894 zerstört und neu erreichtet und war auch die Szene für den Poeten Carducci und seine „Sulla Livertà Perpetua“ Rede bei der Restaurationsarbeit, die schließlich 1996 fertiggestellt wurde.

Das Ducati Team nutzte das grandiose Wetter, um ihre Bikes im Zentrum der Stadt auszufahren, die seit 2008 von der UNESCO als Welterbe betitelt wurde. Die GP15 Maschinen bildeten einen starken Kontrast zu den alten Türmen, Mauern und Pflasterstraßen des historischen Ortes.

Dovizioso und Iannone sorgten für ein unglaubliches Spektakel, indem sie die friedliche Ruhe in den normalerweise idyllischen Straßen störten. Die beiden Italiener fuhren ihre Maschinen vorbei an einer gefesselten Masse von St. Francis und St. Clare zum Titano Theater, der alten Verteidigungsmauer und verschiedenen historischen Gebäuden, bevor sie zur Strecke weiterzogen.-

Der Gran Premio TIM di San Marino e della Riviera di Rimini beginnt offiziell mit der Pressekonferenz am Donnerstag um 17:00 Uhr Ortszeit.

Tags:
MotoGP, 2015, GRAN PREMIO TIM DI SAN MARINO E DELLA RIVIERA DI RIMINI, Andrea Dovizioso, Andrea Iannone, Ducati Team

Follow the Story ›

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›