Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Baldassarri 2016 bei Forward Racing bestätigt

Baldassarri 2016 bei Forward Racing bestätigt

Forward Racing freut sich bekannt zu geben, dass Lorenzo Baldassarri im nächsten Jahr auf einer Moto2 Kalex bleiben wird.

Nach einer erfolgreichen Debütsaison mit dem schweizer Team, wo er mehrere gute Ergebnisse in den Top-10 und einen überragenden siebten Platz in Misano holen konnte, ist der VR46 Academy Fahrer aus Mache bereit mit Forward Racing 2016 um Top-Ergebnisse zu kämpfen. Forward Racing ist stolz die Präsenz des vielversprechenden Italieners in der mittleren Kategorie mit voller Zusammenarbeit und des Vertrauens der VR46 Riders Academy zu bestätigen.

Baldassarri: "Ich bin glücklich, mein Abenteuer in der Moto2 auf einer Forward Racing Kalex fortzusetzen. Insgesamt war es bisher eine sehr positive Saison. Ich bin stark mit dem Team zusammengewachsen und bin mir sicher, dass wir im nächsten Jahr mit den stärksten Jungs kämpfen können. Danke an Giovanni für das Vertrauen, das er in mich setzt, allen Sponsoren und der VR46 Riders Academy für ihren unglaublichen Support."

Giovanni Cuzari, Team Owner: "Ich freue mich die Verlängerung mit Lorenzo für 2016 zu bestätigen. Er ist ein junger und vielversprechender italienischer Fahrer und in diesem Jahr ist er mit uns zusammen sehr gewachsen. Ich bin mir sicher, dass er sich weiter verbessern wird. Die Hoffnung für die Zukunft ist, dass er weiterhin die Vorteile der getanen Arbeit mit dem Team in seiner ersten Saison erntet. Ich bin auch stolz das Vertrauen und die Unterstützung der VR46 Riders Academy für das Projekt in der nächsten Saison zu bestätigen. Zusammen haben wir das Ziel, junge italienische Talente großzuziehen."

Tags:
Moto2, 2015, Lorenzo Baldassarri, Forward Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›