Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Leopard Racing 2016 mit Danny Kent in der Moto2™

Leopard Racing 2016 mit Danny Kent in der Moto2™

Leopard Racing wird mit Danny Kent weiter arbeiten: Mit dem Briten kehrt das Team in die Moto2™ Weltmeisterschaft zurück.

Nach der Bekanntgabe, dass Miguel Oliveira im nächsten Jahr für Leopard Racing in der Moto2 starten wird, ist auch bestätigt, dass Danny Kent an der Seite des portugiesischen Fahrers bei der komplett neuen Herausforderung des Teams in der kommenden Saison starten wird. Die Einigung wurde an diesem Wochenende beim Gran Premio de Aragón erzielt.

Kent hat sein Potential bewiesen, denn er führt die diesjährige Moto2-Serie dank bisher sechs Rennsiegen in komfortabler Art und Weise an. De 22-Jährige aus Chippenham in Großbritannien wird seinen Schritt in die Moto2-Klasse machen, was für ihn auch ein Comeback bedeutet, nachdem er bereits 2013 in der hart umkämpften Kategorie fuhr.

#52 Danny KENT:

“Ich bin wirklich glücklich für 2016 in der Moto2 bei Leopard Racing zu unterschreiben. Wir haben dieses Jahr eine großartige Saison erlebt, also bin ich wirklich gespannt unsere Herausforderung in der mittleren Kategorie zu beginnen. Ein großes Dankeschön an alle Leute im Team, dass sie an mich glauben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir auch 2016 eine großartige Saison zusammen haben können.”

 

Miodrag KOTUR (Leopard Racing):

"Wir sind auch glücklich, unsere Zusammenarbeit mit Danny fortzusetzen, der nicht nur sein Potential als Fahrer, sondern auch seine Loyalität gegenüber Leopard Racing oft gezeigt hat. Wir freuen uns auch für ihn, ihm eine großartige Möglichkeit in der Moto2 zu bieten, also wünschen wir ihm alles gute, wenn er in diese hart umkämpfte Kategorie zurückkehrt. Wir freuen uns darauf, unser neues Projekt mit zwei sehr talentierten Fahrern zu starten, sobald diese Saison zu Ende ist."

Tags:
Moto2, 2015, GRAN PREMIO MOVISTAR DE ARAGÓN, Danny Kent, Leopard Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›