Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi in Sepang mit nächstem Rekord im Visier

Rossi in Sepang mit nächstem Rekord im Visier

Valentino Rossi wird in Sepang mit seinem 329. Start in einem Grand Prix zum erfahrensten Piloten der WM-Geschichte.

Valentino Rossi wird beim Malaysian Grand Prix einen weiteren Rekord zu seinem Lebenslauf hinzufügen können. Es wird das 329. Grand Prix Rennen, in welchem der Italiener an den Start geht – und damit ist er der erfahrenste Rennfahrer in der 67-jährigen Geschichte der Motorrad Weltmeisterschaft. In der Tabelle unten haben wir die Fahrer zusammengefasst, die bei mehr als 250 GPs am Start waren, dazu weitere Statistiken zu Rossis Karriere:

 

Total GP Starts

MotoGP™/500cc

350cc

Moto2™/250cc

125cc

80/50cc

Loris Capirossi

328

217

 

84

27

 

Valentino Rossi

328

268

 

30

30

 

Jack Findlay

282

157

83

34

6

2

Alex Barros

276

245

 

14

 

17

Angel Nieto

265

1

 

16

160

88

Brno Kneubuhler

264

71

46

52

86

9

Alex de Angelis

262

61

 

136

65

 

Randy de Puniet

253

140

 

80

33

 
  • Seit Einführung der Motorrad Weltmeisterschaft im Jahre 1949 hat Valentino Rossi an 328 der 866 ausgefahrenen Grands Prix teilgenommen. Das bedeutet, dass er bei 37,9 Prozent aller jemals ausgefahrenen Grands Prix am Start war.
  • Im Laufe seiner Karriere ist Rossi auf 36 unterschiedlichen Strecken am Start gewesen.
  • Die Strecke, auf der Rossi am häufigsten gefahren ist, ist Jerez. Hier hat er bei gesamt 20 Grands Prix in den drei Klassen am Start gestanden.
  • Bei den 328 Teilnahmen hat Rossi 294 Mal Punktplatzierungen erreicht: Eine Rate von 89,6 Prozent.
  • Rossi hat in den 328 Grands Prix insgesamt 112 Mal gewonnen. Seine Sieg-Rate liegt bei 34,1 Prozent.
  • In den 328 gefahrenen Grands Prix hat Rossi 210 Podeste herausgefahren – eine Rate von 64 Prozent.
Tags:
MotoGP, 2015, SHELL MALAYSIA MOTORCYCLE GRAND PRIX, Valentino Rossi, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›