Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

#StatAttack: Fakten, Zahlen, Geschichte des Malaysian GP

#StatAttack: Fakten, Zahlen, Geschichte des Malaysian GP

Wir haben in gewohnter Manier die wichtigsten Zahlen und Fakten zum bevorstehenden Shell Malaysia Motorcycle Grand Prix zusammengetragen...

Zum 25. Mal findet ein Grand Prix der Motorrad Weltmeisterschaft in Malaysia statt. Wir haben euch die wichtigsten Zahlen und Fakten zum GP-Sport in diesem Land zusammengetragen:

  • Der erste Grand Prix von Malaysia fand 1991 statt, seither ist das Land jedes Jahr im Kalender. Auf drei unterschiedlichen Strecken wurde hier gefahren: Shah Alam, Johor und Sepang.
  • Beim ersten Malaysia Grand Prix auf dem Shah Alam Circuit von 1991 feierte John Kocinski auf Yamaha seinen ersten Königsklasse-Sieg. In den kleineren Klassen wurde das Wochenende von Italienern dominiert: Luca Cadalora gewann auf Honda die Klasse bis 250ccm, Loris Capirossi – ebenfalls auf Honda – die Klasse is 125ccm.
  • Insgesamt sieben Events wurden in Shah Alam ausgefahren, dann wechselte der Malaysia GP 1998 für eine Saison nach Johor. Seit 1999 wird nun zum 17. Mal in Folge in Sepang gefahren.
  • In der MotoGP™ Klasse ist Yamaha der erfolgreichste Hersteller in Sepang. Insgesamt hat man hier fünf Mal gewonnen, der letzte Sieg liegt allerdings bis ins Jahr 2010 mit Valentino Rossi zurück.
  • Honda hat vier Sepang-MotoGP™-Siege, darunter in den letzten drei Jahren.
  • Ducati hat drei MotoGP™ Siege in Sepang, der letzte datiert bis 2009 mit Casey Stoner zurück. Seit Stoner ist das beste Ducati-Ergebnis in Sepang ein vierter Platz, eingefahren 2012 durch Nicky Hayden.
  • Bestes Suzuki-Ergebnis in der MotoGP™ Ära in Sepang ist der fünfte Platz von Alvaro Bautista 2010.
  • Der erfolgreichste Fahrer auf dem Sepang International Circuit ist Valentino Rossi. Er hat hier sechs GP-Siege gefeiert: 1 x 500ccm, 5 x MotoGP™. Die nächst erfolgreicheren Piloten mit je vier Siegen sind Casey Stoner - 1x 125ccm, 1x 250ccm, 2x MotoGP™ - und Dani Pedrosa - 1 x 125ccm, 1 x 250ccm, 2 x MotoGP™.
  • Der einzige Fahrer, der bei einem MotoGP™ Rennen von Sepang Start-Ziel-Siege eingefahren hat, ist Casey Stoner. Dem Australier gelang das 2007 und 2009 zwei Mal.
  • Beim Malaysian Grand Prix von Sepang wurde der MotoGP™ Weltmeister-Titel schon vier Mal entschieden und vergeben: 2003, 2005 und 2009 zu Gunsten von Valentino Rossi und 2010 zu Gunsten von Jorge Lorenzo.
Tags:
MotoGP, 2015, SHELL MALAYSIA MOTORCYCLE GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

@marcmarquez93

vor 11 Monate

There isn't a better track than Phillip Island to get my victory 50!

Marc Webber

vor 11 Monate

Holly s**t!!! @MotoGP What a race!!!!!